Meilenstein: Koordiniert Greifen mit der Winnie Puuh Stapelpyramide

Winnie Puuh Stapelpyramide
ab Geburt bis zum 2.Lebensjahr geeignet
mehr Erfahrungsberichte auf ToyFan Club entdecken

In meinem letzten Beitrag habe ich verraten, dass wir Disney Fans sind. Besonders gerne beschäftigen wir uns zurzeit mit Charakteren wie Mickey Mouse und Winnie Puuh. Schön ist, dass es viele Fan Artikel für Babys von Disney gibt. So kann Luca schon jetzt die verzauberte Welt von Disney kennen lernen – z.B. die von Winnie Puuh und seinen Freunden.

Die bunte Winnie Puuh Stapelpyramide besteht aus zwei Ringen und einem Plüschkopf in Form von Winnie Puuh. Die einzelnen Ringe bauen aufeinander auf. Die Basis besteht aus einem bestickten roten Ring, der fröhlich klappern kann. Der zweite farbenfrohe Ring enthält Knisterpapier. Außerdem sind an ihm dicke, plüschige Fäden angebracht. Oben auf der Pyramide sitzt ein kleiner Winnie Puuh Kopf. Die gesamte Stapelpyramide ist kuschelig weich. Somit eignet sie sich wunderbar zum Fühlen, Greifen und Tasten für unseren kleinen Luca.

Luca spielt besonders gerne mit dem Winnie Puh Kopf. Ihn erkundet er mit seinen kleinen Händen und natürlich auch mit dem Mund. Ohne hin probiert Luca ständig, sich die Ringe in den Mund zu stecken. Außerdem lässt er den zweiten Ring ganz oft knistern. Die Basis der Stapelpyramide wirft er permanent hin und her, um sie dann bei seinen Krabbel-Kriech Versuchen wieder einzusammeln. Es ist wirklich schön anzusehen, wie Luca in seinen Greifversuchen dank der Stapelpyramide immer sicherer wird.

Seid Ihr auch Winnie Puuh Fans?

Dieser Beitrag enthält Werbung.
Das Produkt wurde mir durch den ToyFan Club kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top