Treaclemoon Bodylotions mit neuer Formulierung.

Anfang des vorigen Jahres erlebte die Beauty Branche einen duften Wandel: Die Einführung von sinn – und farbenfrohen Duschbädern der Marke Treaclemoon schlug Wellen der Euphorie. Danach folgten weitere Gute Laune Macher in Form von Bodylotions und fruchtigen Duschgelen. Die tierisch guten Produkte fühlen sich jetzt noch besser an.

Die Experten von Treaclemoon brachten gestern komplett überarbeitete Bodylotions auf den Markt. One Ginger Morning, The Raspberry Kiss und My Coconut Island pflegen nun mit einer sagenhaft leichten Konsistenz und einer extra Portion Feuchtigkeit für trockene Haut.

Die neuen Hautschmeichler.

Treaclemoon Bodylotions - Strawberry Dream, Ginger Morning, Raspberry Kiss und Coconut Island.

Treaclemoon Bodylotions – Iced Strawberry Dream, Ginger Morning, The Raspberry Kiss und My Coconut Island.

Treaclemoon verspricht:  Durch die neue Formel ziehen die Körpermilche im Nu in die Haut ein und entfalten dort ihre samtig-pflegende Wirkung. Die Haut wird streichelzart und butterweich. Eine Wirkung, die lange anhält und sich sogar bei regelmäßiger Anwendung verstärkt.

Ob One Ginger Morning, The Raspberry Kiss oder My Coconut Island: Die vertrauten Gute-Laune-Macher duften genau so, wie wir sie kennen. Neu ist Iced Strawberry Dream im Bodylotion Regal. Den erdbeersahnigen Sommerduft gibt es ab dem 25 Juli für nur zwei Monate im Handel.

Treaclemoon iced strawberry dream.

Treaclemoon iced strawberry dream.

Äußerlich haben sich die Bodylotions verändert. Die Flaschen sind kleiner und handlicher geworden & der Preis wurde gesenkt. Für mehr Platz im Badezimmerregal und noch mehr treaclemoon Düfte. Zusätzlich wird das Sommer Budget geschont und sorgt für freudige Entspannung bei allen Fans. Erhältlich sind die treaclemoon Bodylotions bei DM, Müller & Budni.

Unverbindliche Preisempfehlung: 3,95€ für 350 ml (vorher zirka 5 € für 500 ml).

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (18) Schreibe einen Kommentar

  1. ich liebe die treaclemoon produkte.
    Aber ich finde es richtig gut dass sie endlich etwas kleiner sind. 500ml waren echt ein großer batzen 🙂
    schönes review

    liebe grüße

    Antworten

  2. Hallo liebe Lu ,

    ich selbst kann den Hype um die Produkte nicht wirklich verstehen ,da sie mir zu süß sind und was Gitte schreibt habe ich auch schon oft gehört , das sie ganz und gar nicht gesund sein sollen. Die Aufmachung ist natürlich ansprechend.
    Ich mag es nicht so gerne wenn eine Lotion zu reichhaltig ist und ewig braucht um einzuziehen. Aber Deine Fotos und der Bericht sind super und interessant geschrieben 🙂

    Liebe Grüße, Femi

    Antworten

  3. Hey liebe Lu,

    Von meiner Strawberry-Milch hab ich schon ganz schön viel genascht. Sie zieht jetzt nicht mehr so schnell ein, ist dafür aber tatsächlich ein bisschen reichhaltiger geworden. Ich mag den Erdbeer-Sahne-Duft 🙂

    Liebe Grüße
    von Marion

    Antworten

  4. Hallo meine Liebe,
    Danke das is lieb von dir =) Die hatten wir wirklich.

    Hach ich liebe Treaclemoon <3
    Werde mir die Strawberry Creme wohl holen müssen, liebe die Dusche schon 😀
    Liebe Grüße

    Antworten

  5. Die Treaclemoon Körperlotion “One Ginger Morning” benutze ich auch schon ziemlich lange, vor allem wegen dem Duft. Ich finde aber auch das Duschgel richtig gut, weil es gerade im Sommer sehr erfrischt.

    Ich glaube, anfangs hat mich die Verpackung zum Kauf “gezwungen” 😀

    Liebe Grüße, Nadine 🙂

    Antworten

  6. Hallöchen Lu 😀

    Haha, heute ist Treaclemoon- Tag! Überall werden die Berichte gepostet! Ist aber auch verständlich! Mich interessieren diese Körpermilche auch total und ich werde mich da mal umsehen 🙂 Juhuuu, morgen habe ich einen kleinen Shopping- Tag geplant!

    Liebe Grüße, Sabine

    Antworten

  7. Hey Lu

    Wieder ein wirklich schönes Posting von dir…
    Auch die Bilder.Werde am 25 erst einmal zu DM tigern.:)

    Antworten

  8. Hallo meine Liebe,

    ich nutze die Lotions schon länger und hoffe sie sind weiterhin gut verträglich.

    LG Ann Kathrin

    Antworten

    • Hallo Gitte,

      danke für den Hinweis.

      Sicherlich gehen die Meinungen zu treaclemoon sehr weit auseinander vor allem aufgrund einer App, in der sämtliche Inhaltsstoffe aufgezeichnet sind. Das Problem ist, das dort jeder USER beliebig Informationen zu den Produkten hinein stellen kann ohne kontrolliert zu werden.

      Ich habe den Beitrag dennoch angepasst.

      LG Lu

      Antworten

      • Ich habe gerade bei Marion die neuen Inhaltsstoffe von Treaclemoon gesehen. Die wurden ja anscheinend überarbeitet, insofern sind die Inhaltsstoffe nicht mehr ganz so übel wie sie zu Anfangs waren, dennoch kann man keinesfalls von NK sprechen 🙂 Ich benötige mittlerweile keine App mehr um Inhaltsstoffe zu checken 🙂 ich schreibe ja fast ausschließlich nur über zertifizierte Naturkosmetik. Dass man sich auf Codecheck nicht verlassen kann, weiß ich schon sehr lange, da wird ziemlich viel manipuliert, indem einfach nur die “netten” Inhaltsstoffe eingegeben werden und die “bösen” nicht aufgeführt werden, oder eben veraltete Eingaben vorliegen usw….. Toll dass du deinen Bericht angepasst hast!
        LG

        Antworten

      • Hallo Lu, ich finde das hat sehr wenig mit einer App zu tun (also ich persönlich kenne diese nicht einmal), es gibt schon Jahre lang unabhängige Websites, auf denen man die Inhaltsstoffe manuell eingeben kann und dann dort angezeigt wird, um was es sich dabei wirklich handelt. Aber ich finde es wirklich toll, dass du deinen Beitrag trotzdem angepasst hast, ich lese deinen Blog nämlich wirklich gerne. lg

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top