Tages – und Nachtpflege: Aok mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron|Review

Aok 24h Feuchtigkeits-Tagespflege (5,99 €/50 ml)
Aok Regenerierende Nachtcreme (5,99 €/50 ml)
Aok Sanfte Waschcreme (4,99 €/150 ml)
erhältlich seit April 2015

Ende Oktober bin ich wieder ein Jahr älter geworden. Ein Grund, öfters kritisch vor dem Spiegel zu stehen und mich zu fragen, ob sich bereits erste Zeichen des Alters bemerkbar machen. Ich kann aufatmen – bis auf minimale Krähenfüße unter den Augen, sieht mit 24 alles noch frisch aus. Daher ist die Aok Pflegeserie mit Traubenextrakt und pflanzlichem Hyaluron nicht hundertprozentig für meine Haut geeignet. Die Pflegeserie richtet sich nämlich vorwiegend an Frauen mit normaler Haut ab 30 Jahren. Dennoch habe ich die Aok Reihe zirka 5 Wochen lang getestet.

Aok Sanfte Waschcreme

Aok Sanfte Waschcreme

Aok Sanfte Waschcreme

Bevor die Haut gepflegt werden kann ist eine gründliche Reinigung wichtig. Mit der Aok Sanften Waschcreme habe ich bei der morgendlichen Haut- Reinigung gute Erfahrungen gemacht. Die Waschcreme mit einer leicht cremigen Konsistenz brennt nicht in den Augen und hinterlässt kein trockenes Hautgefühl. Um Make-up zu entfernen, finde ich die Waschcreme aber ungeeignet. Meistens hatte ich nach der Verwendung nämlich noch Reste von Mascara an den Augen oder Foundation auf der Haut. Abends habe ich die Waschcreme daher kaum verwendet. Außerdem hilft sie nicht gegen kleine Pickelchen oder Unreinheiten wie Mitesser, wobei sie hierfür in erster Linie aber auch nicht gedacht ist.

Aok 24h Feuchtigkeits-Tagespflege

Aok 24h Feuchtigkeits-Tagespflege

Aok 24h Feuchtigkeits-Tagespflege

Rein optisch ist die Aok 24h Feuchtigkeits – Tagespflege nicht auffällig gestaltet. Der Glastiegel trägt das bekannte Aok Markenzeichen und im Inneren verbirgt sich eine leichte Creme Textur. Aok gibt an, dass die Tagespflege die Haut dank pflanzlicher Hyaluronsäure sowie Traubenextrakt 24h lang mit Feuchtigkeit versorgt. Hierzu kann ich sagen, dass meine Haut sich nach der Anwendung immer frisch und wirklich gut gepflegt angefühlt hat. Ich habe die Pflegecreme übrigens nur im 2 Tagesrhythmus und nicht täglich beziehungsweise in Kombination mit der Nachtpflege angewendet.

Aok Regenerierende Nachtcreme

Aok Regenerierende Nachtcreme

Aok Regenerierende Nachtcreme

Wenn ich mit der Tagespflege ausgesetzt habe, habe ich die Nachtcreme am Abend vorher verwendet. Ich komme mit diesem Verfahren gut zurecht und habe so nicht das Gefühl, meine Haut zu überpflegen. Die Nachtpflege macht auf mich wie die Tagespflege einen guten Eindruck. Zu mindestens hat sich meine Haut nicht trocken sondern entspannt am nächsten Morgen angefühlt.

Die Aok Pflegeserie kennzeichnet sich durch folgende Eigenschaften:

  • natürliche Inhaltsstoffe
  • frei von Parabenen
  • frei von Mineralöl
  • leichte Formel mit Traubenextrakt und Hyaluron
  • ph-hautneutral und dermatologisch getestet

Insgesamt macht die Aok Pflegeserie mit pflanzlichen Hyaluron und Traubenextrakt einen guten Eindruck auf mich. Ich denke für Ansprüche normaler Haut ist sie sehr gut geeignet und sie kann übergangsweise auch für Mischhaut Typen empfehlenswert sein.

Aok Pflegeserie mit pflanzlichem Hyaluron und Traubenextrakt

Aok Pflegeserie mit pflanzlichem Hyaluron und Traubenextrakt

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hatte mal von Aok das Seesand Peeling und fand es eigentlich ganz gut, ich weiß gar nicht mehr, warum ich es nicht weiter nutze. Die neue Pflegeserie habe ich noch nicht entdeckt, doch finde ich besonders die sanfte Waschcreme sehr ansprechend.

    Lieber Gruß ♥

    Antworten

  2. Ich habe auch schon Creme von Aok probiert. Aber meine Haut hat die Creme nicht vertragen. Meine Haut wurde schlechter und darum nehme ich seitdem keine Creme von Aok mehr. LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Tiamel Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top