Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer.

Die Temperaturen steigen und die Röcke werden kürzer. In meinem Kleiderschrank stehen alle Zeichen auf Sommer und die Shorts, Kleider und Tops blitzen in der ersten Reihe hervor. Zeit, sich Gedanken über gute Pflegeprodukte von Kopf bis Fuß zu machen.

Beauty wird luxuriöser – der Marken Föhn, die hochwertige Gesichtsreinigungsbürste oder der veredelte Rasierer. Schönheit lässt sich Frau etwas kosten. Das weiß auch Shave Lab und bietet Kundinnen vielseitige Rasierer in der Luxus Version an. Sommerliche Auflagen die auf 250 Stück begrenzt sind strahlen in Knallfarben im Online Shop entgegen und locken zum Kauf. Doch wie viel taugt so ein exklusives Stück eigentlich? – ich habe es für Euch getestet.

 Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer.

Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer.

Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer.

Mal ehrlich, der Basic Step für gepflegte Achseln,die Bikini Zone und die Beine ist doch ein guter Rasierer. In meinem Badezimmer tummeln sich ganz unterschiedliche Stücke. Doch zwischen Einweg Rasierern, dem 2 in 1 Modell oder dem Göttinnen Label habe ich den richtigen noch nicht gefunden. Zu aggressive Klingen, zu schnelle Abnutzung der Rasiergelkissen oder einfach nur unangenehm auf der Haut – ich könnte ewig so weiter erzählen. Umso gespannter war ich schließlich auf den Shave Lab Rasierer, der unter vielen Bloggern ein Liebling ist.

Zweite Ansicht Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer.

Zweite Ansicht Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer.

Der Tres Imperial Purple Rasierer von Shave Lab wirkt auf mich eher maskulin. Mein erster Gedanke war, der ist doch für Männer! Der Griff aus reinem Edelharz, händisch poliert & gedreht, glänzt zwar schön,aber mehr kann mich an dem Design nicht begeistern. Und dass es sich hier um einen Griff mit dreifach geschichteter Lack Versieglung handelt…Das weiß man erst, wenn beim Drogerie Stück schon nach der zweiten Dusche die Farbe abblättert und der Shave Lab nach zwei Wochen noch aussieht wie neu. Genau hier fing er an auch bei mir zu punkten. Ebenso verliebt bin ich in die breiten und präzisen Klingen. Sie gleiten leicht über die Haut und arbeiten großflächig rein.

Rasierkopf Ansicht 1.

Rasierkopf Ansicht 1.

Rasierklingen Ansicht 2.

Rasierklingen Ansicht 2.

Schon nach der ersten Rasur war ich der Meinung, dass der Shave Lab sein Geld wert ist. Die Haare werden schnell und gründlich entfernt. Zudem bleibt auf der Haut kein trockenes Gefühl zurück. (Egal welchen Rasierer oder Schaum ich bisher probierte, damit hatte ich immer zu kämpfen.)

Auf einen Blick.

Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer mit Klingenbox.

Shave Lab Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer mit Klingenbox.

Wer den Tres IMPERIAL PURPLE Rasierer einmal selber probieren möchte, darf sich bei der Bestellung auf ein Starter Set bestehend aus einem Griff + 4 präzise Klingen freuen. Für mich schlussendlich ein kleiner Luxus im heimischen Badezimmer, der sich sehen lässt & jeden Cent wert ist.

Preis: 44,95 €; Bezugsquelle Shave Lab Online Shop.

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hört sich sehr viel versprechend für meine Frau an.Ich habe schon einen Rasierer von Shave Lab und wusste gar nicht,dass es die für Damen auch gibt.

    VG Thommy

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top