[Review] Yves Rocher Plaisirs Nature Duschbäder

Duschbad Zitrone-Basilikum
Duschbad Lotusblüte-Salbei
Duschbad Mandarine-Zedernholz
Yves Rocher Plaisirs Nature Duschbäder je 4,50€/400ml

Yves Rocher hat drei neue Duft Richtungen der beliebten Plaisirs Nature Duschbäder herausgebracht! Angereichert mit Bio Aloe-Vera reinigen die Duschbäder sanft die Haut. Zudem sind die Neuheiten mit verschiedenen ätherischen Ölen angereichert, die mit ihrem Duft verführen. Alle drei Duschbäder sind parabenfrei. Good to know: Sie sind umweltfreundlich in recyclebaren Kunststoffflacons verpackt.

Duschbad Zitrone-Basilikum

Zitrone-Basilikum klingt für mich nach einem leckeren Gewürz-Mix aus Italien. Doch hinter Yves Rocher steckt natürlich keine Gewürzmischung! Es handelt sich um ein belebendes, zitrisches Duschbad mit ätherischem Zitronen – und Basilikumöl auf pflanzlicher Basis. Wisst Ihr was mir besonders gut gefällt? Der Duft ist belebend, geht jedoch nicht in eine maskuline Richtung. Ich finde bei energievollen Düften ist es häufig der Fall, dass sie maskulin angehaucht sind. Bei dem Yves Rocher Duschbad Zitrone-Basilikum ist dies nicht der Fall. Schön finde ich auch, dass das Duschbad die Haut nicht austrocknet. Übrigens finde ich, dass die Bezeichnung Duschbad eher weniger zutreffend ist. Für mich ist es mehr ein Duschgel. Insgesamt gefällt mit das belebende und gleichzeitig würzig-zitrische Duschbad sehr gut.

Duschbad Lotusblüte-Salbei

Das Duschbad mit Lotusblüte und Salbei hat mich umgehauen. Ich bin hin und weg von der sinnlich-würzigen Duft Kombi, die ich aus noch keiner Drogerie oder Parfümerie kenne. Für mich hat der Duft der Lotusblüte und des Salbeis auch einen Tick Lieblichkeit – irgendwie aber auch etwas aus dem Kräutergarten. Definitiv ein Duschbad, dass ich mir auch selber kaufen werde. Übrigens auch mein Favorit unter allen drei Duschbädern.

Duschbad Mandarine-Zedernholz

Das Duschbad Mandarine-Zedernholz duftet durch Mandarine sehr fruchtig. Das ätherische Zedernholzöl finde ich eher weniger wahrnehmbar. Gut gefällt mir, dass auch dieser Duft nach dem Duschen noch zart wahrnehmbar ist. Auf jeden Fall ein schönes Duschbad, besonders für die Frühlings – und Sommerzeit.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

  1. Oh Zitrone-Basilikum gab es glaub ich schon mal als Limited Edition im Sommer. Ich hatte es mir damals als Peeling gekauft und mochte es sehr! Lotosblüte Salbei klingt aber auch super!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

  2. Aus der Mandarine Zedernholz Reihe hatte ich ein Peeling, den Duft fand ich ganz gut. Die beiden anderen Sorten klingen aber auch interessant, vor allem Lotusblüte-Salbei.

    Antworten

  3. Das sind ungewöhnliche Kombinationen, die bestimmt sehr erfrischend und gut riechen. Zitrone Basilikum finde ich besonders spannend!
    Liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top