[Review] Gesichtsreinigung – und pflege mit Neutrogena visibly clear

Neutrogena visibly clear Teint Correct Peeling*: 5,95€/150ml
Neutrogena visibly clear Tägliche Feuchtigkeitspflege: 3,75€/50ml
Neutrogena visibly clear Correct & Perfect CC Cream (hell)*: 5,99€/50ml

Inzwischen habe ich meinen Bestand an Gesichtsreinigungsprodukten deutlich reduziert. Zum einen, weil ich viele Produkte aus der Drogerie wirkungslos finde. Zum anderen, weil ich mich gern auf bestimmte Marken festlege. Ich mag es einfach, reinigende und pflegende Produkte der gleichen Marke zu verwenden – zum Beispiel die visibly clear Serie von Neutrogena. 

Neutrogena visibly clear Serie

Neutrogena visibly clear Serie

Neutrogena visibly clear Teint Correct Peeling – Das hautverschönernde Peeling hatte ich vor geraumer Zeit in meiner Johnson&Johnson Beauty Box. Damals wie heute kann ich sagen, dass das Peeling schnell und zuverlässig, kleinere Hautunreinheiten wie Mitesser bekämpft. Gegen Pickel kommt es jedoch nur bedingt an. Ich verwende das Peeling zirka drei Mal in der Woche als unterstützende Gesichtsreinigung.

Neutrogena visibly clear Tägliche Feuchtigkeitspflege – Die visibly clear Feuchtigkeitspflege ist mein absolutes Lieblingsprodukt von Neutrogena. Die Feuchtigkeitspflege duftet leicht nach Minze und zieht zügig ein. Ansonsten habe ich immer das Problem, das Tagespflegen sich eher auf die Haut legen als vollständig einziehen. Bei der ölfreien Pflege von Neutrogena habe ich dieses Problem nicht. Noch besser gefällt mir, dass sie ein erfrischendes Gefühl auf der Haut hinterlässt. Ich verwende die visibly clear Feuchtigkeitspflege seit zwei Wochen zirka drei Mal wöchentlich und konnte bereits gute Erfolge erzielen. Ich bin gespannt, wie sie sich langfristig schlägt.

Neutrogena visibly clear Correct & Perfect CC Cream (hell) – Die CC Cream kann mich im Gegensatz zur ölfreien Feuchtigkeitspflege leider nur wenig überzeugen, da der rosa-stichige Farbton nicht zu meiner Haut passt. Außerdem ist mir aufgefallen,  dass die CC Cream sich leicht an trocknen Hautstellen festsetzt. Schade! Ich hätte mit der CC Cream gern meine Gesichtsreinigungs – und pflege Routine von Neutrogena ergänzt.

Kennt Ihr die visibly clear Serie bereits?

Neutrogena visibly clear Teint Correct hautverschönerndes Peeling & Neutrogena visibly clear Tägliche Feuchtigkeitspflege (ölfrei)

Neutrogena visibly clear Teint Correct hautverschönerndes Peeling & Neutrogena visibly clear Tägliche Feuchtigkeitspflege (ölfrei)

*Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Aus der Visibly Clear Reihe von Neutrogena habe ich bisher noch nichts ausprobiert, die Feuchtigkeitspflege klingt aber auf jeden Fall gut.

    Antworten

  2. Hallo liebe Lu,
    ich hoffe du genießt ein wenig das Sommerwetter :).
    Ich verwende gerne unterschiedliche Marken – eine spezielle Marke bevorzuge ich nicht. Leider vertrage ich Neutrogena nicht so im Gesicht, die Handcreme hingegen verwende ich sehr gerne besonders zu den kälteren Jahreszeiten.
    Liebe Grüße,
    Madlen

    Antworten

  3. In einer meiner Glossyboxen war das Neutrogena visibly clear Teint Correct Peeling enthalten. Ich bin super zufrieden mit dem Produkt und werde es mir sehr wahrscheinlich nachkaufen.
    Liebe Grüße
    Yasmin

    Antworten

  4. Das hautverschönernde Peeling hatte ich auch in irgendeiner Box und mag es unheimlich gern. Eigentlich verwende ich nur chemische Peelings weil meine Haut häufig mit Irritationen (also Pickeln) au mechanische Peelings reagiert. Durch das chemische Peeling habe ich aber hin und wieder Probleme mit dem Abrollen toter Hautzellen (so wie Pilling am Lieblingspulli nur mit der Haut) und dann verwende ich das Peeling von Neutrogena. Es ist gründlich genug, dass alles entfernt wird, aber trotzdem sanft genug, dass meine Haut nicht gereizt wird. Ich verwende es allerdings auch nur ungefähr alle zwei Wochen.

    Ganz liebe Grüße ♥

    Antworten

  5. Die Creme klingt toll. Was mich ziemlich nervt ist das ich seit der Geburt meiner Tochter vieles nicht mehr vertrage oder ein Waschgel top ist die Creme dazu aber Mist ist. Gibt’s davon zufällig Proben? LG

    Antworten

  6. Die Produkte von Neutrogena sollen ja auch ganz gut bei Neurodermitis sein, allerdings ist es ziemlich blöd, wenn sich die CC Cream an trocknen Hautstellen festsetzt.
    Nichtsdestotrotz klingt das ja alles ganz gut 🙂

    Alles Liebe und einen angenehmen Start in die neue Woche
    Janine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top