[Review] essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover
zum Beispiel erhältlich in der DM-Drogerie, Rossmann
Preis: 2,69€/75ml

Nagellackentferner auf Wattepads gehören in meinem Badezimmer der Vergangenheit an. Ich nutze stattdessen Nagellackentferner mit Schwämmchen. Sie sind in verschiedensten Ausführungen in Drogerien und Parfümerien erhältlich. Einer meiner Favoriten ist der essence Quick&Easy Sponge Nail Polish Remover.

essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

Der essence Quick&Easy Sponge Nail Polish Remover besitzt ein in Nagellackentferner getauchtes Schwämmchen mit Öffnung in der Mitte. Der schwarze Schwamm ist grobporig und fühlt sich fest an. Gegenüber von anderen Entfernern mit Schwämmchen, finde ich die Variante von essence ziemlich groß. Somit bietet er viel Spielraum zum Entfernen des Nagellacks.

Schwamm: essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

Schwamm: essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

Schwamm+Nagellackentferner: essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

Schwamm+Nagellackentferner: essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

Um den Nagellack zu entfernen reicht es den Finger in den essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover in kreisenden Bewegungen einzutauchen. Der Lack wird in den meisten Fällen sehr gut abgenommen. Nur bei Top Coats und glitzernden Nagellacken gestaltet sich das Entfernen schwieriger. Hierfür nutze ich bevorzugt die Variante von ebelin. Sonst punktet der essence Entferner dadurch, dass er bei  Nagellack Verfärbungen effektiv und bei Verletzungen der Haut weniger aggressiv als herkömmliche Nagellackentferner ist. Der essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover ist übrigens acetonfrei und besitzt einen leicht fruchtigen Duft.

essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

essence Quick & Easy Sponge Nail Polish Remover

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Oh das hört sich interessant an. Ich bin ja immer noch ganz oldschool mit Wattepad und Nagellackentferner aus der der Flasche unterwegs. Beim nächsten dm Besuch werd ich mir den mal genauer ansehen 🙂

    Liebste Grüße& Danke für den grandiosen Tipp.
    Josie | josieslittlewonderland.de

    Antworten

  2. Huhu ich liebe diese Schwamm Nagellackentferner auch! Allerdings mag ich lieber den von ebelin, da mir da der Schwamm etwas besser gefällt 🙂 LG

    Antworten

  3. Oh ja, diese Art von Nagellack Entferner mag ich auch sehr gern, doch ich mag eher den von p2 (:. Schade finde ich aber generell, dass wenn man zB dunklen Nagellack mit dem Remover ablackiert, dass die Reste im Remover beim nächsten Mal die Finger schon etwas einfärben. Auch Glitzernagellacke entferne ich ungern mit dem Remover, weil die Partikel ja im Schwamm bleiben. Aber da es so schön einfach geht, habe ich einfach zwei Remover, einen für Glitzernagellacke und einen für normale Nagellacke 😀

    Lieber Gruß ♥

    Antworten

  4. Ich habe scon einige Nagellack Töpfchen ausprobiert, aber den von essence noch nicht. Bei hartnäckigen Glitzer sind die Töpfchen zwar nicht so prajtisch, aber für normale Cremelacke, sind sie ideal. Ich werde den von essence beim nächsten dm Besuch sicherlich mitnehmen 🙂

    Küsschen an dich :*

    Antworten

  5. Ich mag solche Nagellack-Entferner. Ich habe auch so einen von einer anderen Marke. Aber ich würde mir den von essence kaufen, sobald er leer ist. LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top