Lovingly by Bruce Willis.

Eine dufte Liebe: Bereits 2012 kreierte der erfolgreiche Schauspieler Bruce Willis das Parfum Lovingly für seine Frau Emma. Der klassisch elegante Flakon richtet sich an die moderne und stilbewusste Frau. Cremefarbend mit schwungvoll silbernen Schriftzug, versprüht es endlose Sinnlichkeit.

In der letzten Woche stellte ich Euch bereits das Duschgel der Duftserie Lovingly vor. Nun, darf ich tatsächlich den Duft testen und ja, ich bin verliebt. Verliebt in das charmante Design mit zuckersüßer Schleife und verliebt in die Komposition der gewählten Duftnoten. Es muss eine innige Liebe sein, die Bruce und seine Ehefrau verbindet. Weiterlesen

HP Slate 8 Pro.

Eine gestochen scharfe Auflösung, umwerfendes Multimediaerlebnis und ein elegantes Design: Das ist das HP Slate 8 Pro. Als einer von 10 Testpiloten darf ich Euch das moderne Tablet 4 Wochen lang vorstellen und gemeinsam mit Euch in die Technikwelt abtauchen. 

Es war wirklich eine riesige Überraschung für mich, als ich von HP Deutschland die Zusage zum Testpiloten Programm erhielt. Immerhin wird das HP Slate 8 Pro auf vielen Websites und Medien als Alleskönner unter der vielfältigen Tablet Auswahl präsentiert. Mehr zu der erstaunlichen Leistung, den leuchtenden Farben und dem wundervollen Sound, gibt es hier in den nächsten Woche zu lesen.Ich möchte zunächst mit meinem ersten Eindruck und Technik Basics starten. Weiterlesen

Catrice Crème Fresh LE.

Swinging Sixties: Unter diesem Motto steht die Catrice Crème Fresh LE. Zwischen Candy Colours und zuckersüßen Pastelltönen finden sich hoch pigmentierte Lidschatten, ein zarter Blush, cremige Lippenstifte und glanzvolle Nagellacke wieder. Mit ihrer Farbgebung locken sie den Frühling heraus und werden zum absoluten Hingucker. Einige der Beauty Must Haves, möchte ich in diesem Review vorstellen. Weiterlesen

essence trend edition „bloom me up!“

Beautiful in bloom: Die neue essence trend edition „bloom me up!“ vereint im März 2014 DIE Frühlings-Trends: Leichte Spitze mit floralen Mustern kombiniert mit frischen Farben bestehend aus Pink, Apricot und Flieder. Das Frühjahr wird ein wenig verspielt und romantisch – zugleich selbstbewusst und absolut cool. Augen, Lippen, Teint und Nägel verwandeln sich mit den angesagten Beauty-Pieces zum garantierten Hingucker. Must-Haves der trend edition sind der duo eye pencil, der die Augen optisch vergrößert, und der praktische blush stick – aber auch das süße Blumenspitzen-Haarband darf im Accessoires-Fundus nicht fehlen. On top bietet die trend edition praktische Pinsel für ein professionelles Make-up und eine stylische brush bag zum Verstauen der Beauty-Tools. It smells like spring… mit essence!

essence bloom me up! – mono eyeshadow

Floral fun! Die hochpigmentierten Lidschatten in Creme, Rosé und Mint mit schimmernden Effekten kreieren ein frühlingshaftes Augen-Make-up. Die Pudertextur lässt sich leicht auftragen und optimal verblenden. On top ziert ein filigranes, florales Design die Oberfläche der Textur. Erhältlich in 01 bloomylicious, 02 rose it up! und 03 blow my mint. Um 1,99 €*.

ess_BloomMeUp_ES_#03.jpg Weiterlesen

essence trend edition bloom me up! tools.

New rules: use tools! Zum ersten Mal bietet essence mit der trend edition „bloom me up! tools“ im März 2014 eine komplette trend edition mit praktischen Beauty-Tools für ein Make-up wie vom Profi! Ob Lidschatten-, Rouge- oder Puder-Pinsel, Applikatoren und Schwämmchen – die trend edition vereint alles, was Top-Stylisten brauchen. Das Produktdesign mit floralen Mustern sowie Spitzenelementen in frühlingshaften Farben macht Lust auf den Frühling und steigert die Styling-Freude. Obendrauf gibt es eine coole brush bag zum Verstauen aller Pinsel und eine praktische pocket brush, die in jede Handtasche passt. Weiterlesen

smash! on and clean your face Reinigungsbürsten Set.

smash! ist die unverzichtbare Face- & Body Reinigungsbürste, da sie ein mehr an Funktionen bietet: Reinigung, Massage, Peeling. Das ultimative Must Have darf in keinem Badezimmer fehlen. Ich durfte sie exklusiv testen und bin beeindruckt von dem Multifunktionstalent.

Bereits 2013 gab es unter den Beauties hierzulande einen neuen Trend: Reinigungsbürsten. Vorwiegend für die Gesichtspartien geeignet, eroberten die Tools schnell die Badezimmer. Schon lange wollte ich mir eine zulegen, doch Preise schreckten mich oft ab. Denn viele der Modelle liegen weit über der 100 € Marke und können zügig zum teuren Spaß werden. Immerhin muss nach der Anschaffung auch der Bürstenaufsatz gelegentlich gewechselt werden und verursacht neue Kosten. Umso wichtiger finde ich es, die Reinigungsbürsten untereinander zu vergleichen. Weiterlesen

Top