OPI Brazil Collection – Don’t Bossa Nova Me Around.

Kostüme und Feuerwerk, ein Karneval der Farben. Üppige Frauen mit sonnenverwöhnten Körpern tanzen. OPI nimmt uns mit in neue Welten und auf eine Reise der Farben nach Brasilien. 12 Nuancen laden zum Entdecken der tropischen Landschaften ein und umspielen die Nägel in sommerlichen Farbtönen. Einen der neuen Nagellacke darf ich Euch heute vorstellen: Don’t Bossa Nova Me Around.

Brazil by OPI bringt die Farben der tropischen Regenwälder und warmen Sandstrände auf die Nägel und Zehen. In diesem Frühjahr bietet uns die Kollektion eine Palette an Farbtönen: Von knalligem Koral über sonnengeküsstes Gelb bis hin zu erdigen Tönen wie Taupe, Siena und  Don’t Bossa Nova Me Around.

OPI by Brazil - Don't Bossa Me Around aufgetragen.

OPI by Brazil – Don’t Bossa Me Around aufgetragen.

Er hüllt die Nägel in einen cremigen Nudeton, der an leckere Kokosnussmilch erinnert. Don’t Bossa Nova Me Around glänzt wunderschön und deckt bereits mit einer Schicht. Die Trocknungszeit liegt bei zirka 4 bis 5 Minuten. Eine Qualität, die mich bei OPI immer wieder überzeugt. Ein toller Farbton für die ersten Sonnenstrahlen und Spaziergänge am Strand.

Preis: 16,00 €/15 ml.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Hey Lu 🙂
    Der Lack sieht ganz bezaubernd aus! Ich mag ja nude-Töe total gerne!
    Allerdings denkt man bei der Einleitung an kräftige Farben, die die Lebensfreude wiederspiegeln… nun ja, man kann sich natürlich auch dezent freuen 😉

    Liebe Grüße, Sabine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top