Meine erste Douglas Box of Beauty.

Ich kann ein Lied von kostspieligen Glossyboxen, miserablen Inhalten der Pink Box und dem vorhersehbarem Inhalt der Brandnooz Box singen. Gründe die mich dazu bewegten, sie zu kündigen und mein Geld aufzusparen. Wirklich lohnenswert finde ich nur die DM Lieblinge und auch die Douglas Box of Beauty verspricht oft einen tollen Inhalt. Die F5 Taste meines Laptops und ich warteten sehnsüchtig auf ein freies Abo. Es verging eine Woche, es verging eine zweite, dritte … und eines Abends um 22 Uhr schaute ich noch einmal herein. Ich konnte mir mein erstes Abonnement sichern!

Box of Beauty ,Oktober  2013.

Box of Beauty ,Oktober 2013.

Hastig ausgepackt kamen folgende Produkte zum Vorschein:

  • Hildegard Braukmann Vitamin Feuchtigkeitscreme, 50 ml (Starprodukt)
  • Lancôme La vie est belle Lotion, 50 ml (Maxiprobe)
  • Alterne UV Rehab Deep Hydration Masque, 50 ml (Maxiprobe)
  • Estée Lauder Revitalizing Supreme, 5 ml (Maxiprobe)
  • Rexaline Hydra EyeZoom, 5 ml (Maxiprobe)

Bei diesem Anblick verging mir zunächst einmal das Lachen und ich ärgerte mich schon fast, es diesen Monat geschafft zu haben. Auf das Starprodukt war ich mental eingestellt ,aber die Maxiproben nahmen mir die letzte Hoffnung. Ich appelliere an Douglas: Lasst den Quatsch der Überraschungsboxen! Meine Box of Beauty möchte ich mir selber zusammenstellen.

Mein Box of Beauty Inhalt.

Mein Box of Beauty Inhalt.

Auf der Facebookseite von Douglas Deutschland konnte ich mich bereits davon überzeugen, dass kaum noch jemand zufrieden ist. Ich werde mein erstes erhaschtes Abonnement dennoch behalten. Ich hoffe darauf, dass sie innerhalb der nächsten drei Monate besser wird.

Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer BOB? Oder wieso habt Ihr kein Abo?

Für Newbies: Alle Informationen zu der Box findet Ihr auf Douglas.de.

Kommentare (14) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top