HP Slate 8 Pro – Film ab!

Seit einigen Wochen bin ich HP Testpilotin und stellte Euch in bereits zwei Reviews eine Vielzahl an Funktionen des HP Slate 8 Pro Tablets vor. Diese Woche dreht sich alles um den Filmspaß.

Ich liebe es ins Kino zu gehen und mit einer großen Tüte Popcorn der Leinwand zu folgen. Doch auch zuhause kommen DVDs sowie Maxdome oft zum Einsatz. Denn meistens bietet das Fernsehen nur wenig facettenreiche Filme und die neuesten Kino Knaller gibt es frühestens nach einem halben Jahr. Um auch unterwegs in den Genuss der Schnulzen, Abenteuer oder Fantasy World zu kommen, habe ich ein wenig im Google Play Store gestöbert.Dort fand ich neben meinen Lieblingsfilmen auch einige aktuelle Kino Movies. Natürlich nicht kostenfrei. Die meisten Filme liegen durchschnittlich bei 6 € und werden in normaler sowie HD Qualität angeboten. Ich entschied mich für HD und sah mir mit meinem Freund einen meiner Lieblingsfilme an: P.S. Ich liebe dich. Ein absolut romantischer Film der die Emotionen pulsieren lässt. Umso wichtiger ist es mir, ihn in guter Auflösung und ruckfrei genießen zu können.

Ein Multimedia Talent.

Auswahl im Google Play Store.

Auswahl im Google Play Store.

Mit einer Auflösung von 1600 x 1200 Bildpunkten sowie einem starken Quadcore-Prozessor lassen sich Videos und Filme ruckfrei wiedergeben. Wie die meisten Tablets verfügt das HP Slate 8 Pro über ein IPS Panel. Dementsprechend stabil bleiben die Blickwinkel, um sich Filme auch zu zweit anschauen zu können. Ein wahrlicher Filmgenuss der von dem Sound des Multimedia Talentes untermalt wird.

Sowohl im Hoch – als auch im Querformat eignet sich das Tablet zum Ansehen der Lieblingsfilme. Mich überzeugt wie in meinen vorherigen Testberichten, die gestochen scharfe Auflösung. Sie kommt auf dem elegant schlanken Tablet wirklich gut zur Geltung. Mittlerweile stört mich eigentlich nur das Gewicht des Tablets. Anfangs empfand ich es als ultraleicht vor allem im Vergleich mit einem Blaupunkt Gerät. Doch inzwischen habe ich mich an das HP Slate 8 Pro gewöhnt und würde mir 100 g weniger wünschen. Hier sehe ich für HP definitiv noch Spielraum.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Ach,da bekomme ich immer mehr Lust gleich alles auszuprobieren,aber alles auf einmal geht ja nicht. 🙁

    LG Liese

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top