[Duftpost am Sonntag #5] Mel Merio Chic&Precious

Mel Merio Chic&Precious
bei Rossmann erhältlich
Preis: 3,49€/50ml

Mel Merio ist bekannt für seine günstigen Düfte. Viele Mädels munkeln, dass sie Dupes zu bekannten Markendüften wie zum Beispiel Thierry Mugler und Giorgio Armani sind. Ich bin schon gespannt, mit welchem Duft Exemplar die neueste Mel Merio Kreation „Chic&Precious“ assoziiert wird.

„Chic & Precious ist ein blumig fruchtiges Eau de Parfum mit Vanillenoten. Der Duft startet mit einer fruchtigen, betörenden Kopfnote aus Bergamotte und Mandarine, ergänzt durch Neroli, um dann durch ein bezauberndes Rosenbouquet eine überwältigende Veredelung zu erfahren.“ – SfmBox Rossmann

Zu dem neuen Mel Merio Duft kann ich Euch nicht viel zeigen oder sagen. Er ist wie fast alle Mel Merio Parfums in einem eckigen Flakon mit kleinem Aufdruck enthalten. Optisch macht der Duft kaum etwas her. Die Duft Komposition aus Vanille, Mandarine und wie ich meine Sandelholz, gefällt mir deutlich besser. In der Kopfnote ist der fruchtige Mandarine Akkord präsent. Ich finde jedoch, dass er schnell unter dem Neroli untergeht und die Bergamotte kaum wahrnehmbar ist. Auch das Rosenbouquet im Herzen des Duftes kann ich nicht ausmachen. Für mich ist der Vanille Akkord sehr stark aber nicht zu ausgeprägt. Ich meine in der Basis des Duftes Sandelholz und Moschus wahrzunehmen. Wie es auch sei – die Vanille Note verliert sich mit der Zeit in der langanhaltenden Basis. Insgesamt ein netter Duft aber für mich nichts besonderes.

Kommentare (10) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu testandtry Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top