DERMASENCE AHA body and face lotion, Seborra Gel und AHA Effects+C Creme|beautypress Blogger Event 2015.

Am 13. Juni fand das fünfte beautypress Event im SKYLOFT des Frankfurter Sheraton Airport Hotels & Conference Center statt. Ich bin eine von insgesamt 58 Bloggerinnen, die teilnehmen durfte. In den nächsten Tagen und Wochen stelle ich Euch einige der Kosmetik Marken vor, die ich auf dem Event kennen gelernt habe. Heute im Marken – Check: DERMASENCE.

Von DERMASENCE habe ich auf dem beautypress Blogger Event ein riesiges Goodie Bag erhalten. Zwischen den vielen Produkten fiel meine Auswahl auf die AHA body and face lotion, das Seborra Gel und die AHA Effects+C Creme (AHA ist eine Abkürzung für Fruchtsäure). Mein Test begann direkt nach dem Event und ging aufgrund meiner Hautreaktionen nur eine Woche.

DERMASENCE Seborra Gel.

DERMASENCE Seborra Gel.

DERMASENCE Seborra Gel.

Fruchtsäure ist seit einiger Zeit ein neuer Kosmetik Trend. Die Säuren, auch AHA’s (Alpha-Hydroxy-Acids) genannt, erweichen die oberste Schicht der Hornhaut. Dieser Effekt führt in der Regel zu einem geglättetem und strafferem Hautbild. Außerdem werden Fruchtsäuren gegen Narben und Pigmentstörungen eingesetzt. Wer in die Fruchtsäure Pflege einsteigt muss aber auf die Konzentration achten. Sie kann die Haut stark beeinflussen, insbesondere wenn sie empfindlich ist.

„Münster, 19. Juni 2015: Pickel, jugendliche Akne, Akne tarda, Rosacea oder einfach irritierte Haut – die Probleme und Problemchen mit der Gesichtshaut sind vielfältig. Vor allem in der wärmeren und sonnenreichen Jahreszeit treten Entzündungen, Pickel und Hautunreinheiten vermehrt auf, weil die UV-Strahlung die Verhornung der Haut begünstigt und die vermehrte Schweißbildung ihren Säureschutzmantel aus dem Gleichgewicht bringt. DERMASENCE bietet mit dem Seborra Gel eine klärende und beruhigende Pflege bei irritierter, zu Akne neigender Haut und Rosacea. Auch für normale Gesichtshaut ist das Seborra Gel als leichte, kühlende Nachtpflege im Sommer gut geeignet.“ 

In der Sommerzeit habe ich öfters mit unreiner Haut im Bereich der Wangen und des Kinns zu kämpfen. Es sind keine riesigen Unreinheiten aber einige Mitesser und kleine Pickelchen die mich stören. Daher habe ich zu dem Seborra Gel (Mildes Fruchtsäuregel) gegriffen. Es soll hautklärend und entzündungshemmend wirken.

DERMASENCE Seborra Gel.

DERMASENCE Seborra Gel.

Meine Erfahrungen mit dem Gel sind leider negativ. Neben dem Duft finde ich die klebrige Textur des Gels sehr unangenehm. Sie legt sich wie eine zweite Schicht auf die Haut und löst sich wie eine Maske wieder vom Gesicht ab. Ich dachte zunächst es liegt daran, dass ich zu viel von dem Produkt verwende aber eine kleinere Dosierung brachte auch keine Besserung. Somit war das Produkt für mich unbrauchbar und ich habe es nur zwei Mal verwendet.

Preis: 16,90 € / 50 ml.

DERMASENCE AHA Effects+C Creme.

DERMASENCE AHA Effects+C Creme.

DERMASENCE AHA Effects+C Creme.

Die DERMASENCE AHA Effects + C Creme hat einen positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Die Creme hat einen angenehmeren Geruch und klebt nicht. Sie lässt sich gut im Gesicht verteilen und konnte nach einwöchiger Anwendung mein Hautbild leicht verbessern (Anwendung immer abends). Zu mindestens hatte ich den Eindruck, dass meine Haut glatter ist.

DERMASENCE AHA Effects+C Creme.

DERMASENCE AHA Effects+C Creme.

Neben dem Geruch und der Textur der Creme, gefällt mir auch die Optik beziehungsweise die Verpackung besser. Durch den Pumpspender lässt sich AHA Effects+C Creme leicht entnehmen und auf Reisen ist die kleine Packung sehr praktisch. Obwohl ich mit dem Produkt positive Erfahrungen gemacht habe, verwende ich es nicht mehr weiter. Hierfür hat mich die AHA face und body lotion zu sehr „geschockt“.

Preis: 23,20 € / 30 ml.

DERMASENCE AHA body and face lotion.

DERMASENCE AHA body and face lotion.

DERMASENCE AHA body and face lotion.

Sauer macht lustig?! Die Fruchtsäure body & face lotion macht mich ziemlich wütend. Ich habe das Produkt parallel zu den Gesichtspflege Produkten für den Körper verwendet. Die Lotion soll das Hautbild verbessern, wenn es unrein ist oder zur Akne neigt. Daher habe ich die Lotion an meinen Oberarmen angewendet. Dort habe ich gelegentlich leichte Rötungen, leicht fettige Haut und Pickelchen. Nach der einwöchigen Anwendung, waren meine Arme übersät mit großen Pickeln und meine Haut juckte stark. Das war der Schock meines Lebens…

Ich bin mir nicht sicher, ob die Fruchtsäure Konzentration zu hoch war oder die Lotion einfach nicht für mich geeignet. Denn DERMASENCE gibt unter anderem an, dass es eine Körperpflege für reifere Haut ist. ABER eben auch eine Pflege bei unreiner Haut und sogar Haut, die zu Akne neigt. Bei mir ist die Lotion sofort in den Müll gewandert und obwohl ich die AHA Effect + C Creme gern mochte, aus Angst auch sie. Das Seborra Gel hatte ich aufgrund der klebrigen Textur schon einige Tage vorher aussortiert.

Insgesamt kann ich von den drei Produkten nur die AHA Effects + C Creme positiv hervorheben. Weitere Berichte zu den DERMASENCE Fruchtsäure Produkten findet Ihr bei Miss Xtravaganz, I need Sunshine und den Super Twins.

Einige Impressionen aus meiner Goodie Bag.

DERMASENCE Solvinea Lotion LSF 50 & DERMASENCE Solvinea Sonnenschutz-Emulsion LSF 30.

DERMASENCE Solvinea Lotion LSF 50 & DERMASENCE Solvinea Sonnenschutz-Emulsion LSF 30.

DERMASENCE Solvinea Sonnenschutz-Emulsion LSF 30.

DERMASENCE Solvinea Sonnenschutz-Emulsion LSF 30.

Produkt - Kennzeichnung von DERMASENCE.

Produkt – Kennzeichnung von DERMASENCE.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Lu,

    die Marke ist mir durch einige Blogs/ Werbung bekannt, aber ich selbst habe noch keine Produkte verwendet. Augenpflege ist für mich ein Muss und Fruchtsäure hört sich sehr interessant an. Auch die anderen Produkte klingen spannend. Sie sind gemerkt 😉 Liebste Grüße,Femi

    Antworten

  2. Hallo Lu
    Schade das Du die Produkte nicht verträgst. Um Fruchtsäure habe ich bislang einen Bogen gemacht und nach Deinem Bericht wird es wohl auch dabei bleiben.
    LG Perdita

    Antworten

  3. Ach wie blöd! Ich benutze eine 1% BHA Lotion von Paulas Choice und komme sehr gut damit zurecht. Ich glaube auch, dass es da extrem auf die Konzentration ankommt. Ich glaube bei AHA ist 5-10 % am besten. LG

    Antworten

  4. Upps. Tut mir echt Leid für dich!

    Das Gel habe ich auch zu Hause, aber noch nicht verwendet. Ohje.

    Die Face & Body Lotion habe ich auf meinen Rücken verwendet. Ich konnte keine negativen Einflüsse spüren. Es hat bei den Unreinheiten nur leicht gebrannt.

    Antworten

  5. Hey

    Danke für deinen tollen und ausführlichen Bericht.
    Dennoch muss ich sagen das ich gerade etwas schockiert bin. Ich nutze das AHA mit VItamin C seit gut 2 Monaten und bin ganz zufrieden. Ich nutze es immer Morgens nach der Reinigung, lass es etwa 20 Minuten wirken und nehme es dann mit Gesichtwasser ab, um mit den weiteren Produkten arbeiten zu können. Mir ist es leider etwas zu fettig und Abends passt es daher auch nicht in meine Routine rein.
    Als du von der Body & Face Lotion geschrieben hast musste ich echt schlucken…ich liebe sie und du hast die weg geschmissen WÄÄÄÄ….. O.O nen Spass 😀
    Aber ich finde sie wirklich sehr gut, klar da sind 10% Glycolsäure drin und das ist echt, gerade wenn man sie von Beginn an täglich nutzt, ein schwerer Brocken für die Haut. Ich benutze sie nur 1x in der Woche und sie hat meine Haut sehr zum positiven verwandelt.
    Schade das du mit den Produkten so gar nicht zurecht gekommen bist.

    Sonnige Grüße Franzy^^

    Antworten

    • Hallo Franzy,

      super, dass du sie so gut vertragen hast! Bei mir sieht man leider immer noch die „Spuren“ vom Test und Fruchtsäure ist jetzt erst einmal ein No Go für mich.

      Liebe Grüße
      Lu

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top