Daniela Katzenberger Magic Kiss Parfum|Review.

Blond, pink und quietschlebendig ist gleich: Daniela Katzenberger. Die Kult Blondine mit Auftritten in einschlägigen Möbelmarkt Werbungen und einem kugelrunden Baby Bauch, mischt bekanntlich über all mit. Inzwischen hat sie ihr fünftes Parfum auf den Markt gebracht. 

Seit Januar 2015 ist „Magic Kiss“ im typischen Katzen – Pink, etwas Glitzer und dem obligatorischen Bling – Bling erhältlich. Der Flakon erinnert von der Farbgebung und den Details an seine Vorgänger wie Love Cat und Glitter Cat. Eben ganz Daniela Katzenberger, für mich aber wenig einfallsreich.

Daniela Katzenberger Magic Kiss Parfum.

Daniela Katzenberger Magic Kiss Parfum.

Daniela Katzenberger Magic Kiss Parfum.

Wer regelmäßig meinen Blog liest weiß, dass ich ein wahrer Parfum – Junkie bin. Ich liebe die dufte Welt der Parfums und freue mich immer, wenn ich eine Neuheit testen darf. Da ich bisher nur „Glitter Cat“ von Daniela kannte, habe ich mich sehr auf das neue Parfum gefreut. Aber leider schnuppert es für mich eher nach einem „Billig Wässerchen“ mit extremer Vanille Note als nach dem romantisch beworbenen Duft.

„Die Kopfnote verzaubert durch die fruchtigen Nuancen aus Birne, Mandarine, Zitrone, schwarzer Johannisbeere und einem Hauch Bergamotte. Leichte blumige Noten und die aromatische Süße der Mango vereinen sich im Herzen des Duftes. Die warmen Zedern- und Sandelholz-Noten, sowie Moschus und Vanille runden den Duft im Fond sinnlich ab.“ – Auszug Pressetext LUXESS Group

Obwohl ich Duft Kompositionen mit Zedern – und Sandelholz liebe, kann mich Magic Kiss einfach nicht überzeugen. Die Duftnoten sind mir viel zu schwer und ich empfinde sie als extrem süß. Somit kommt das Parfum für mich weder im Sommer noch im Winter infrage.

Daniela Katzenberger Magic Kiss.

Daniela Katzenberger Magic Kiss.

Positiv abgeschnitten hat der Duft in punkto Haltbarkeit. Im Preis – Leistungsverhältnis gesehen, stufe ich diese mit zirka 6 Stunden als sehr gut ein.

Lasst Euch von meiner Review aber nicht abschrecken. Ich habe einige Freundinnen, die sich in sehr süße Düfte reinknien könnten und „Magic Kiss“ für die Vanille Note lieben. Probe schnuppern könnt Ihr beispielsweise im DM oder bei Rossmann.

Peis: 11,99 € / 15 ml.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (12) Schreibe einen Kommentar

  1. Hey,

    hört sich interessant an, aber ich müsste wohl selber erstmal dran schnuppern. Allerdings muss ich sagen, dass mir der Flakon ganz gut gefällt. 🙂

    Liebe Gruße,
    Ruby

    Antworten

  2. Hey liebe Lu,

    nein ich lasse mich nicht abschrecken, habe ihn aber auch hier und komme zum selben Ergebnis. Zu süß und zu warm für den Sommer. Ich hätte ihn mir ehrlich gesagt noch „kindlicher“ vom Duft her vorgestellt, in dieser Hinsicht war ich dann etwas positiv überrascht. Trotzdem wird er bei mir keine Chance haben. 🙂

    Liebe Grüße von Marion

    Antworten

  3. Das der Duft sehr süß ist, kann man sich bei Daniela Katzenberger ja fast schon denken. 😉 Ich persönlich stehe mehr auf etwas herbere Düfte und kann mit allzu süßen Nuancen nicht viel anfangen. Den Flakon an sich finde ich mit dem Sternchen-Anhänger aber ganz hübsch 🙂

    Liebe Grüße!

    Antworten

  4. Huhu Lu,

    ich mag das neue Parfüm der Katze und auch den süßen Duft. Ich war ganz überrascht, dass er so gut duftet, aber ich mag es ja eh süß. 🙂

    Herzliche Grüße – TaTi

    Antworten

  5. Ich finde die Aufmachung furchtbar! 😀
    Ich mag eigentlich keine süßen Düfte, ich liebe aber Vanille, deshalb werde ich demnächst ganz sicher daran schnuppern, alleine schon wegen guter Haltbarkeit ist es einen Versuch wert! 🙂

    Antworten

  6. Der Flakon sieht ja ganz nett aus – das sage ich, obwohl ich die Frau K. nicht besonders mag… aber sooo süß muss ein Duft dann auch nicht sein. Naja, passt irgendwie halt zu ihrem Image…
    LG

    Antworten

  7. Liebe Lu,
    mir ist der Duft leider auch ein wenig zu süß! Aber das macht nichts, nicht jeder hat den gleichen Geschmack und manchmal riecht er bei anderen Personen besser! Für den Preis kann man ja nichts falsch machen!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    Antworten

  8. Ja du hast schon recht er ist extrem süß, obwohl der Auftakt zunächst etwas anderes vermuten lässt. Ich hatte zwar mit etwas ganz anderem gerechnet, aber trotzdem ist der Duft nichts für mich. Aber wie du schon sagst, Geschmäcker sind verschieden. LG

    Antworten

  9. Oh ein extrem süßer Duft hört sich nicht so gut an. Ich mag lieber frische Düfte. Aber das Flakon gefällt mir. LG und schönes Wochenende!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top