Catrice Metallure Metalight und Alluring Pink Lippenstift Review.

Von angesagten Designern inspiriert, bietet die Limited Edition „Metallure“ by CATRICE von August bis September 2014 die passenden Beauty-Produkte zum aktuellen Metallic-Trend. Die Kollektion zeigt neben den klassischen Edelmetallfarben Gold, Silber und Kupfer, frisches Pink, klassisches Rot sowie zartes Weiß.

Nachdem ich die Pressemitteilung zur Metallure LE sah, wollte ich sofort die limitierten Lippenstifte haben. Denn wie ich Euch in einem anderen Bericht bereits erzählt habe, bin ich ein typisches “Verpackungsopfer“. Eine schöne Form, glänzende Farben und modische Aufdrucke ziehen mich magisch an. Und das limitierte Metallure Packaging von Catrice ist definitiv ein Hingucker.

Catrice Metallure Metalight und Alluring Pink Lippenstift.

Catrice Metallure Metalight und Alluring Pink Lippenstift.

Catrice Metallure Metalight und Alluring Pink Lippenstift.

Edel-Finish. Ein klassischer Look für die Lippen komplettiert das Metallure Make-up. Die hochpigmentierte Textur ist äußerst cremig und sorgt für ein angenehm zartes Gefühl auf den Lippen. Das Finish ist langanhaltend und wirkt durch den semi- matten Effekt besonders elegant. Das roségoldene, zart marmorierte Packaging setzt den Metallic-Trend auch optisch perfekt um. 

– die Beschreibung zu den Catrice Metallure Lippenstiften klingt vielversprechend und auch die Farben sehen einfach hinreißend schön aus. Ich liebe beerige Töne, knalliges Pink aber auch sanftere Nuancen wie braun. Besonders im Spätsommer und Herbst unterstreichen sie farbig die Jahreszeit und wie ich finde auch meinen Look. Daher landeten Metalnight (Braunton) und Alluring Pink in meinem DM Korb und wurden direkt ausprobiert.

Catrice Metallure Metalight und Alluring Pink Swatch

Catrice Metallure Metalight und Alluring Pink Swatch.

Während Alluring Pink bereits beim ersten Swatch gut Farbe abgab, musste Metalnight gleich drei (!) Mal ran um eine schöne Farbe zu erzeugen. Unter hochpigmentiert habe ich mir etwas anderes vorgestellt, cremig sind die beiden Lippenstifte alle Mal. Der schöne Schimmer auf den Lippen verringert die kleine Enttäuschung und gefällt mir wahnsinnig gut. Meinetwegen, hätte Catrice noch mehr Farben im Rahmen der Metallure LE auf den Markt bringen können.

Preis je 3,99 €.

Erhältlich in C01 Metalight, C02 Alluring Pink und C03 Alluring Red.

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Wow das sind tolle Lippenstifte.
    Ich habe mir den pinken und den roten Lippenstift mitgenommen und beide sind sehr gut pigmentiert. Den nudefarbigen Lippenstift habe ich liegen gelassen und bin froh drüber. 3 Schichten hören sich viel an. Oje.

    Liebe Grüße
    Caro

    Antworten

  2. Die Fotos sind toll geworden, mich hat die LE aber kalt gelassen 😀
    Am Montag muss ich eh nochmal zu DM, da werde ich sie mir nochmal anschauen 🙂

    Antworten

  3. Sehr schöne Farben! Ein bisschen gruselig, dass schon wieder alle auf den Herbst zugeht wo es doch gerade so schön warm ist!

    Antworten

  4. Hallo meine Liebe!

    ich habe auch direkt zugeschlagen und mir noch den Rotton mit genommen. Stimme dir zu – die Pigmentierung hätte besser sein können!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top