Catherine Nail Collection by Natascha Ochsenknecht.

Das Allround Talent mit dem grellen Lippenstift: Natascha Ochsenknecht. Bekannt als Model und durch einige Schauspiel Auftritte, ist sie vom roten Teppich kaum mehr wegzudenken. Vor allem, weil sie durch ihr Selbstbewusstsein und ihre Ehrlichkeit polarisiert. Jetzt hat Natascha eine Nagellack Kollektion kreiert, die ebenso auffällig ist, wie sie selbst.

Eins ist sicher – die Catherine Nail Collection by Natascha Ochsenknecht steht mit bunten Nuancen dem Mainstream entgegen. Denn die sechs farbenfrohen Nagellacke bilden einen kontrastreichen Auftritt gegenüber dem Nude Trend dieser Saison. Genauso sicher ist aber auch, dass Farbliebhaber die Kollektion aus fröhlichen Farben vergöttern werden.

Die Farbauswahl.

Catherine Nail Collection by Natascha Ochsenknecht.

Catherine Nail Collection by Natascha Ochsenknecht.

„Meine Fans fragen mich immer wieder, welchen Nagellack ich nutze – jetzt kann ich sagen: meinen eigenen!“ – Natascha Ochsenknecht

In den typischen Catherine Nagellack Fläschchen mit goldener Verschlusskappe sind die farbenfrohen Nuancen festgehalten. Ich persönlich finde, dass der Goldton den bunten Farben sehr gut steht. Die Kollektion ist übrigens an die Tuch Kollektion von Natascha Ochsenknecht angelehnt.

Classic Lac Dress Me Up, Nr. 252 (orange).

Classic Lac Dress Me Up, Nr. 252 11 ml (orange).

Classic Lac Dress Me Up, Nr. 252 11 ml (orange).

Classic Lac Bed Of Roses, Nr. 253 (pink).

Classic Lac Bed Of Roses, Nr. 253 11 ml (pink)

Classic Lac Bed Of Roses, Nr. 253 11 ml (pink).

Classic Lac Love Me, Nr. 251 (grün).

Classic Lac Love Me, Nr. 251 11 ml (grün).

Classic Lac Love Me, Nr. 251 11 ml (grün).

Classic Lac No Purple Rain, Nr. 254 (blau).

Classic Lac No Purple Rain, Nr. 254 11 ml  (blau).

Classic Lac No Purple Rain, Nr. 254 11 ml (blau).

Classic Lac Golden Butterfly, Nr. 255 (gelb).

Classic Lac Golden Butterfly, Nr. 255 11 ml (gelb).

Classic Lac Golden Butterfly, Nr. 255 11 ml (gelb).

Rein farblich gesehen mag ich das strahlende Gelb, Meeresblau und das knallige Pink am liebsten. Für den Sommer kann ich mir aber auch das satte Orange gut auf meinen Nägeln vorstellen. Der Grünton ist weniger mein Fall und ich werde ihn an eine flippige Freundin weitergeben.

Der Auftrag & das Farbergebnis.

Classic Lac No Purple Rain, Nr. 254 11 ml  (blau)/lackiert.

Classic Lac No Purple Rain, Nr. 254 11 ml (blau)/lackiert.

Neben ihrer auffälligen Optik besitzen die Catherine Nagellacke by Natascha Ochsenknecht eine tolle Qualität. Da die Lacke mit einem breiteren Pinsel ausgestattet sind als für Catherine üblich, lassen sie sich gut lackieren. Die erste Schicht war allerdings nicht komplett deckend und ich habe eine Zweite darüber lackiert. So lässt sich ein gleichmäßiges Ergebnis erzielen.

Classic Lac No Purple Rain, Nr. 254 11 ml  (blau)/Nagellackpinsel.

Classic Lac No Purple Rain, Nr. 254 11 ml (blau)/Nagellackpinsel.

Die Farbe leuchtet förmlich auf den Nägeln und legt einen glanzvollen Auftritt hin. Einzig und allein die Zeit zum Trocknen finde ich mit zirka 10 Minuten etwas üppig. Da der Farbton bereits intensiv glänzt, habe ich auf einen Top Coat verzichtet. Eigentlich dachte ich, dass der Lack nun schneller splittern wird. Doch auch nach drei Tagen schnelllebiger Alltag inklusive Putzeinsatz sitzt die Farbe noch perfekt auf den Nägeln.

 Preise & Verfügbarkeit.

Catherine Nail Collection by Natascha Ochsenknecht.

Catherine Nail Collection by Natascha Ochsenknecht.

In den meisten Drogerie und Parfümerie Regalen dieser Welt tummeln sich eher zurückhaltende Farben. Höchstens einige Teenie Marken haben eine bunte Auswahl im Angebot und bekannte Markenhersteller setzen nur dezent Farbtupfer mit sanftem Gelb oder hellem Türkis. Eher selten haben sie leuchtende Nuancen wie Natascha Ochsenknecht im Blick. Daher finde ich die Kollektion ziemlich cool. (Auch wenn ich eigentlich kein Fan von knalligen Farben auf den Nägeln bin.)

Exklusiv bestellen könnt Ihr die Kollektion hier.

Preis pro Lack: 12,95 € (11 ml).

Preis komplettes Set (inkl. Autogramm Karte und Profi – Feile): 51,50 €.

Quicktipp.

Catherine Nail Care Produkte.

Catherine Nail Care Produkte.

Die kalte Jahreszeit ist an Euren Nägeln nicht spurlos vorbei gegangen und Ihr seid auf der Suche nach einer wirksamen Pflege? Dann schaut Euch im Onlineshop von Catherine unbedingt die Nail Care Produkte an. Mehr erfahrt Ihr hier.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo liebe Lu,

    wirklich total schrill, man sollte schon auf Neons stehen, um sie tragen zu wollen. Mir gefällt das Metallicblau auch total gut, das Gelb hätte ich mir etwas sonniger gewünscht. Alles in allem aber eine fröhliche Kollektion.

    Liebe Grüße von Marion.

    Antworten

  2. vielen lieben Dank für den Kommentar 🙂 Allerdings bin das nicht ich auf den Fotos 😀
    Ich kannte die Marke Catherine gar nicht 😀 Ist wohl irgendwie an mir vorbei gegangen 😀
    Liebe Grüße
    Lea

    Antworten

  3. Wunderschöne Farben =)
    Ich bin leider allgemein etwas unzufrieden mit Catherine. Ich habe vergangenes jahr an einem Bloggerevent teilgenommen und das war wirklich sehr nett, allerdings gab es auch Kritikpunkte. Damals wurde ich auf dem Event dazu eingeladen, in ihrem Hauptsitz vorbeizuschauen und darüber zu berichten. Aber auf keine Emails wurde bislang reagiert, was ich als sehr schade empfinde.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top