[Baby Geschenke Guide 2017] kuckuck – edukatives Spielzeug vom Coppenrath Verlag

kuckuck Programmlinie (Die Spiegelburg Edition)
edukatives Spielzeug für Kinder von 0-2 Jahren
exklusiv erhältlich beim Coppenrath Verlag

Mein Baby Geschenke Guide geht mit der kuckuck Linie von Coppenrath – Die Spiegelburg in die zweite Runde. Und wisst Ihr was? Dieses Mal sind die Pinguine los! Was es mit den lustigen Vögeln und ihren Fischen auf sich hat, erfahrt Ihr im folgenden Beitrag.

kuckuck ist die neue Programmlinie vom Coppenrath Verlag. Sie gehört als Non Book Linie zu der „Die Spiegelburg“ Edition des Coppenrath Verlags und richtet sich vor allem an junge Eltern. Zu der kuckuck Linie gehören jede Menge süße Pinguine, die die Sinne von Babys und Kleinkindern auf verschiedenste Weise fördern. Zum Beispiel in Form von einem niedlichen Glockenspiel oder auch als kuschliges Activity Schmusetuch. Luca und ich sind mit zwei Pinguinen der kuckuck Linie auf Entdeckungsreise gegangen.

Luca ist inzwischen 13 Wochen alt. Mit jeder Woche habe ich das Gefühl, er lernt dazu. Zurzeit findet er große Freude daran, Dinge näher zu betrachten, anzufassen, zu greifen und in den Mund zu stecken. Ihm gefällt es aber auch sehr zu kuscheln. Somit ist das kuckuck Schnullertier schnell zu seinem Kumpel geworden. Das Schnullertier schaut auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher, sehr süßer Kuschelpinguin aus. Doch mit ihm kann jedes Baby ab der Geburt auf eine wunderbare Entdeckungsreise gehen! Denn der Pinguin ist mit verschiedenen Materialien ausgestattet, die das Baby erkunden kann. So trägt der Pinguin eine kuschlige Mütze, versteckt in seinen benetzten Flügeln zwei rote Perlen und hält beidseitig einen Silikonring fest. Passende Schnuller können am Silikonring befestigt werden (babylove und NUK klappt aus unserer Erfahrung nicht). Außerdem hält der Pinguin einen kleinen schimmernden Fisch. Luca liebt es mit dem kuckuck Schnullertier zu kuscheln. Besonders tagsüber muss der Pinguin einfach dabei sein. Die zweit liebste Beschäftigung von Luca ist es, den Pinguin anzuknabbern. Gelegentlich versucht er auch den Fisch zu greifen, was jedoch noch nicht ganz klappen will.

Auch wenn es mit dem Fisch noch nicht klappen möchte – den kuckuck Greifling schnappt sich Luca wunderbar. Der Greifling ist ebenfalls als Pinguin gestaltet und mit verschiedenen Eigenschaften zum Entdecken ausgestattet. Der kuckuck Greifling ist für Luca Kuschelfreund und Klapperrassel zugleich. Er bewundert es jedes Mal, wenn die Rassel zu klappern beginnt. Besonders gerne tastet er dann an der Rassel entlang und erkundet die drei angebrachten Ringe. Außerdem landet mindestens immer ein Flügel oder auch der Kopf des Pinguins im Mund von Luca. Durch die Festigkeit des Greiflings, kann Luca diesen prima greifen und halten.

Luca ist von seinen neuen kuckuck Pinguinen begeistert! Doch auch mir gefallen sie als Mama und Sozialpädagogin sehr. Besonders, weil die kuckuck Pinguine die Ausprägung verschiedener Sinne von Luca fördern. Zudem bestärken sie ihn in seiner Aktivität und sind ihm ein kuschliger Freund. Ihr möchtet noch mehr über kuckuck Linie erfahren? Hier entlang!

Übrigens: Die kuckuck Pinguine lassen sich prima eintüten,
z.B. zum bevorstehenden Weihnachtsfest!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Unbezahlter Werbebeitrag.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. OMG wie niedlich dein Junge ist <3 Und auch das Spielzeug ist top. Besonders der Schnuller-Pinguin hat es mir angetan … Mein kleine Emma ist zu Weihnachten genau 12 Wochen alt. Wäre also ein perfektes Geschenk für sie. Danke für die Inspo.
    LG Kerstin
    visiona’s Wunderwelt

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top