Alaïa Paris Eau de Parfum|Review.

Der Modeschöpfer Azzedine Alaïa ist bekannt für seine kontrastreichen Kreationen aus Präzision und Sinnlichkeit. Jedes seiner Kleidungsstücke wird orientierend an der weiblichen Silhouette handgefertigt und umhüllt SIE in körpernahe Schnitte. Inzwischen hat der Designer mit tunesischen Wurzeln auch sein erstes Eau de Parfum auf den Markt gebracht.

Mit Liebe zum Detail und Perfektionismus, ist das Eau de Parfum „Alaïa Paris“ für die selbstsichere Frau entstanden. Viele Liebhaber der Kreationen Azzedine Alaïas haben darauf sehnsüchtig gewartet. Immerhin haben Designer Kollegen wie Issey Miyake oder Jean Paul Gautier längst einen eigenen Duft kreiert. Azzedine Alaïa zieht jetzt mit einem Parfum olfaktorischer Gegensätze nach. Es zeichnet sich durch eine Verbindung warmer und floraler Duftnoten aus, die mit einem Hauch frischer Akkorde harmonisieren. So hat der bekannte Modeschöpfer ein orientalisches Parfum im edlen Flakon geschaffen.

Alaïa Paris Eau de Parfum.

Alaïa Paris Eau de Parfum.

Alaïa Paris Eau de Parfum.

Der französische Designer Martin Szekely hat den Flakon des luxuriösen Parfums entworfen. Er besteht aus schwarzem Glas und ist auf der Vorder – sowie Rückseite mit einem Lochmuster bestückt. Das Muster ist bewusst gewählt und soll auf das Markenzeichen Azzedine Alaïas, eine Lederkorsage, verweisen. Im Kontrast zum Glaskörper steht der Verschluss aus Metall in Roségold. Ich finde das Design des Flakons sehr edel und einfach zeitlos schön.

Alaïa Paris Eau de Parfum.

Alaïa Paris Eau de Parfum.

Alaïa Paris Eau de Parfum (Verschluss).

Alaïa Paris Eau de Parfum (Verschluss).

Alaïa Paris Eau de Parfum (Rückseite).

Alaïa Paris Eau de Parfum (Rückseite).

Kopfnote: Frische Noten, Rosa Pfeffer
Herznote: Freesie, Pfingstrose
Basisnote: Lederakkord, Moschus

Die Duftakkorde des Eau de Parfums treffen hingegen nicht ganz meinen Geschmack. Mich sprechen der für den Duft charakteristische Rosa Pfeffer im Auftakt und der Lederakkord in der Basis des Duftes nicht an. Das florale Herz aus Freesie und Pfingstrose gefällt mir wiederum sehr gut. Alaïa Paris ist eben ein Parfum aus Kontrasten, dass mit frischen, blumigen und warmen Noten spielt und eine orientalisch dominante Komposition bildet.

Alaïa Paris Eau de Parfum.

Alaïa Paris Eau de Parfum.

Alaïa Paris Eau de Parfum (Sprühkopf).

Alaïa Paris Eau de Parfum (Sprühkopf).

Das Eau de Parfum legt sich langanhaltend auf die Haut und sollte Frauen gefallen, die schwere, orientalische Düfte mögen.

Preis: 83,00 € / 50 ml.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (13) Schreibe einen Kommentar

  1. Ein wahres Kleinod.
    Könnte mir auch von der Duftkompositon her gut gefallen. Muss ich mal erschnuppern wie es sich bei mir macht 🙂

    Antworten

  2. Hey, mich schreckt Moschus eigentlich eher ab. Rose und Pfeffer hört sich ganz nach meinem Geschmack an! Tolle Review!
    Liebe Grüße
    Hella

    Antworten

  3. Hallo Lu, eine wunderbare Review. Ich mag den Flakon sehr. Vom Duft selbst habe ich bisher noch nichts gehört. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

    Antworten

  4. Das Parfum sieht schon schwer aus, obwohl ich die Optik echt schick finde und vor allem so kontrastreich. Kann aber auch an deiner Deko liegen 🙂
    Da bleib ich doch lieber bei Bamboo 😉
    Liebe Grüße
    Sylvia

    Antworten

    • Ja, der Flakon ist nicht ohne liebe Sylvia und auch ich bevorzuge ehrlich gesagt Bamboo, obwohl auch Alaia Paris etwas außergewöhnliches an sich hat.

      Liebe Grüße, Lu

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top