[Review+Tragebilder] Manhattan OH MY GLOSS! by Rita Ora (Limited Edition 2017)

Manhattan OH MY GLOSS!
Preis: zirka 4,99€/6,5ml
in sechs limitierten Farben erhältlich

2016 schrieb ich zu „OH MY GLOSS!“: „Hinter OH MY GLOSS! verbergen sich sechs Lipglosse, die Manhattan gemeinsam mit Rita Ora in Szene setzt. Alle Lipglosse sind mit Argan Öl und Vitamin E angereichert, sodass die Lippen intensiv gepflegt werden. Zusätzlich überzeugen die Glosse durch einen frischen Farbglanz – ganz ohne ein klebriges Gefühl auf den Lippen.“  – Inzwischen hat Manhattan die „OH MY GLOSS!“ Reihe mit sechs limitierten Lipglossen erweitert!

Die neuen Farben von links oben nach rechts unten:

Nu Nude – Ein fast schon hautfarbener Nude Ton, mit sehr feinen Schimmerpartikeln.

Pink-finity – Ein zarter Rosé Ton mit sehr feinen Schimmerpartikeln.

Coral Peach – Ein sommerlicher, korallfarbener Lipgloss, mit sehr feinen Schimmerpartikeln.

Legally Pink – Ein knalliger Pink Ton, der auf den Lippen weniger leuchtend wirkt als in der Hülse.

Glowing Mauve – Ein bräunlicher Lipgloss mit sehr feinen Schimmerpartikeln.

Brass Plum – Ein rot-brauner Lipgloss mit sehr feinen Schimmerpartikeln.

Meine drei absoluten Favoriten der limitierten „OH MY GLOSS!“ Edition sind „Coral Peach“, „Glowing Mauve“ und „Brass Plum“. „Coral Peach“ ist ein wunderschöner und vor allem sommerlicher Korall Ton, während „Glowing Mauve“ im Alltag einfach immer tragbar ist. „Brass Plum“ ist für mich ein Statement Lipgloss, der die Lippen auffällig betont.

Alle OH MY GLOSS! Lipglosse (2016) im Überblick:

  • Manhattan OH MY GLOSS! „130 Beige Babe“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „150 Flirty Pink“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „160 Pretty Pink“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „180 Glamour Berry“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „330 Oh-so Natural“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „500 Mon Cherry“

Alle OH MY GLOSS! Lipglosse (2017 Limited Edition) im Überblick:

  • Manhattan OH MY GLOSS! „001 Nu Nude“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „002 Pink-finity“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „003 Glowing Mauve“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „004 Legally Pink“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „005 Brass Plum“
  • Manhattan OH MY GLOSS! „006 Coral Peach“

Mein Fazit (2016)
„Ich mag die OH MY GLOSS! Reihe für den schönen Farbglanz und den Pflege Effekt auf den Lippen. Für die Zukunft wünsche ich mir noch mehr Farbauswahl, zum Beispiel dunklere Töne für den Herbst und den Winter (…)“

Mein Fazit (2017)
Ich freue mich sehr, dass Manhattan eine Limited Edition der „OH MY GLOSS!“ Reihe in die Drogerien gebracht hat. Mein Wunsch nach mehr Farbauswahl ist besonders mit „Glowing Mauve“ und „Brass Plum“ in Erfüllung gegangen. Wie im vorigen Jahr muss ich jedoch auch sagen, dass die Glosse bei mir keine sechs Stunden halten. Auch Essen und Trinken überstehen sie nicht. Ich kann aber auch sagen, dass sie mich in puncto Farbe, Glanz und Pflege absolut überzeugen – ein Blick auf die Manhattan Theke lohnt sich!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Die Farben sehen ja wirklich schick aus, allerdings muss ich sagen, dass mich die Farben aus dem letzten Jahr persönlich mehr angesprochen hätten. Ich habe gerade letztens einiges an Lipglossen (von anderen Marken) aussortiert. Man hat einfach viel zu viele und kann sie ja doch nie tragen.

    Liebe Grüße
    Sophia

    Antworten

  2. Ich habe sie auch zugeschickt bekommen und trage Coral Peach und Legally Pink aktuell ziemlich regelmäßig. Ich hoffe, dass sie noch mehr kräftige Farben herausbringen – meinetwegen auch als LE.

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top