[Review&Swatches] Manhattan Clearface BB Cream – Coverstick – compact powder & 2in1 powder make up

Manhattan Clearface BB Cream „01 hell“: 4,95€/25ml
Manhattan Clearface Coverstick „70 Vanilla“: 2,75€/4,8g
Manhattan Clearface compact powder „76 Sand“: 3,45€/9g
Manhattan Clearface 2in1 powder&make up „76 Sand“: 3,45€/9g

zum Beispiel in der DM – Drogerie und im Rossmann erhältlich

Problemhaut ade?! Manhattan verspricht mit der Clearface Serie Pickeln den Kampf anzusagen und das Hautbild sichtbar zu verbessern. Ich habe einige Clearface Produkte 6 Wochen lang getestet und möchte meine Erfahrungen in dieser Review mit Euch teilen! 

Manhattan Clearface BB Cream "01 hell" & Manhattan Clearface Coverstick "70 Vanilla"

Manhattan Clearface BB Cream „01 hell“ & Manhattan Clearface Coverstick „70 Vanilla“

Die Manhatten Clearface BB Cream ist in zwei Farbvarianten erhältlich – „01 hell“ und „02 mittel-dunkel“. Zum Testen habe ich glücklicherweise den hellen Farbton bekommen. Mit ihrer 9in1 Formel verspricht die BB Cream unter anderem Pickel zu bekämpfen, antibakteriell zu wirken und auch gleichzeitig Hautunreinheiten abzudecken. Ich teste sie seit zirka 6 Wochen und bin von dem Produkt begeistert. Doch von vorn: Der Auftrag der Manhattan BB Cream gelingt am besten mit einem feuchten Make-up Schwämmchen oder auch einem Make-up Ei. Mit einem Pinsel lässt sich die cremige Konsistenz eher schlecht verteilen. Die Deckkraft der BB Cream liegt im mittleren Bereich (bei zwei Schichten). Für noch mehr Deckung sorgt der Coverstick, der vorab oder nach dem Auftrag der BB Cream angewendet werden kann. Ich habe die 9in1 Clearface BB Cream immer in Kombi mit dem Coverstick und dem Clearface Compact Powder angewendet. Daher kann ich zur „einzelnen Haltbarkeit“ nichts sagen. Zusammen hielten die Produkte bis zu 5 Stunden ohne den typischen Glanz in meiner T-Zone.

Manhattan Clearface 2in1 powder&make up "76 Sand" & Manhattan Clearface compact powder "76 Sand"

Manhattan Clearface 2in1 powder&make up „76 Sand“ & Manhattan Clearface compact powder „76 Sand“

Manhattan Clearface 2in1 powder&make up "76 Sand" & Manhattan Clearface compact powder "76 Sand"

Manhattan Clearface 2in1 powder&make up „76 Sand“ & Manhattan Clearface compact powder „76 Sand“

Manhattan Clearface 2in1 powder&make up "76 Sand" & Manhattan Clearface compact powder "76 Sand"

Manhattan Clearface 2in1 powder&make up „76 Sand“ & Manhattan Clearface compact powder „76 Sand“

Die Manhattan Clearface Reihe wird durch ein 2in1 powder&make up sowie einen compact powder ergänzt. Beide Puder sind in je vier verschiedenen Farben erhältlich. Der antibakterielle compact powder ist inzwischen zu einem meiner liebsten Puder geworden. Denn das Puder hat eine gute Farbabgabe, passt toll zu meinem Hautton und verleiht ein seidiges Finish.

Swatches Manhattan Clearface BB Cream "01 hell", Manhattan Clearface Coverstick "70 Vanilla", Manhattan Clearface compact powder "76 Sand" & Manhattan Clearface 2in1 powder&make up "76 Sand"

Swatches Manhattan Clearface BB Cream „01 hell“, Manhattan Clearface Coverstick „70 Vanilla“, Manhattan Clearface compact powder „76 Sand“ & Manhattan Clearface 2in1 powder&make up „76 Sand“

Ob sich meine Haut verbessert hat? Ja! Die Manhattan Clearface Serie verbessert sichtbar das Hautbild. Mitesser sind zum Beispiel deutlich gemindert, ebenso wie kleine Pickelchen. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Kennt Ihr die Manhattan Clearface Produkte?

Manhattan Clearface Reihe

Manhattan Clearface Reihe

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (14) Schreibe einen Kommentar

  1. Das klingt ja gut. Ich kannte die Produkte zwar, habe sie aber selber noch nicht ausprobiert. Muss ich mal testen. Danke für die Review! 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

    Antworten

  2. Ich benutze das Puder schon seit Jahren… und das lustige ist: wenn ich mich mal ne zeitlang nicht schminke, sieht man das an den beginnenden Hautunreinheiten. Kann es auch nur weiterempfehlen.

    Antworten

  3. Die Produkte klingen ja wirklich gut. Ich habe im Moment auch wieder vermehrt mit Pickelchen und Mitessern zu kämpfen, vielleicht wirken sie bei mir ja auch. Vielen Dank für’s Vorstellen, ich werde sie mir bestimmt mal ansehen.

    Antworten

  4. Vielen Dank für dein Review. Fand ich sehr interessant zu lesen, auch wenn für mich selber keins der Produkte infrage kommen würde.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Feiertag
    Anja

    Antworten

  5. Das Puder verwende ich seit der 8. Klasse! Unvorstellbar, dass das schon 9 Jahre her ist!
    Und ich glaube, das ist das längste Produkt, dem ich treu bleibe. 😀

    Liebe Grüße
    Laura

    Antworten

  6. Liebe Linda,
    als ich zu Lesen begann, hab ich gehofft, dass es Dir etwas bringt und siehe da: hat es. Find ich super, dass Du mit solch preiswerten Produkten eine Verbesserung feststellst. Ich kenne sie nicht, weil ich nicht zur Zielgruppe gehöre. Du weißt ja, dass ich eher der vertocknete Hauttyp bin. 🙂
    Liebe Grüße

    Antworten

  7. hey, nein ich kenne die nicht, sehen aber erst mal gut aus. ich habe ein make up, dass ich schon jahrelang nutze und tu mich gerade schwer dort einen tausch zu starten.
    liebe grüße!

    Antworten

  8. Vor längerer Zeit hatte ich mal ein Puder von Manhattan, doch ich benutze lieber das transparente Puder von essence (:

    Lieber Gruß ♥

    Antworten

  9. Das Puder aus der Serie war mein allererstes damals mit 14… aber seit dem habe ich die Reihe total aus den Augen verloren. Die BB-Cream wäre mir bestimmt zu dunkel, aber vielleicht nehme ich mal wieder eins der Puder mit.

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top