[Review, Swatches & Tragebild] Manhattan Fresher Skin Foundation „30 SOFT PORCELAIN“

Manhattan Fresher Skin Foundation
z.B. in der DM Drogerie erhältlich
Preis: 6,25€/25ml

Neue Foundation finde ich immer spannend. Daher habe ich mich vor einigen Wochen sehr über das Päckchen mit der Manhattan Fresher Skin Foundation gefreut. Gleich vier verschiedene Töne lagen dem Päckchen bei, sodass ich munter testen konnte. Ausgewählt habe ich schließlich die hellste Nuance –  „30 SOFT PORCELAIN“.

Manhattan Fresher Skin Foundation 30 SOFT PORCELAIN

Manhattan Fresher Skin Foundation 30 SOFT PORCELAIN

Die Manhattan Fresher Skin Foundation steckt in einem kleinen Tiegel. Der Deckel des Tiegels ist mit den Key Facts zur Foundation bestückt, wie dem Farbton und der Mengenangabe. Beim Öffnen kommt die gelartige Textur der Foundation zum Vorschein. Aus hygienischen Gründen verwende ich zur Entnahme bevorzugt einen Pinsel, wobei dies natürlich keine Keimfreiheit garantiert. Schließlich taucht der Pinsel in den Tiegel ein, streicht über die Haut, taucht in den Tiegel ein … dennoch finde ich die Variante mit dem Pinsel besser, als die Finger zu verwenden.

Swatches Manhattan Fresher Skin Foundation

Swatches Manhattan Fresher Skin Foundation

Neben der Duftwolke, die mir beim Öffnen entgegen kam, ist mir sofort die Helligkeit der Foundation aufgefallen. Mit dieser sammelt Manhattan definitiv Punkte. Beim Auftragen fiel mir dann der Rosastich auf, der eher weniger gut zu meinem Hautton passt. Das Finish der  Manhattan Fresher Skin Foundation ist recht natürlich, nichts für Hautunreinheiten. Für mich ist die Foundation daher eher nicht geeignet. Zu mindestens nicht in den Zeiten, in denen die Pickelchen wieder besonders sprießen – wie z.B. auf dem Bild zu sehen. Blasnasen mit normaler Haut, werden die Foundation aber sicher lieb gewinnen. Besonders, wenn sie eine Foundation mit frischer Textur, LSF (15) und natürlicher Deckkraft suchen.

Tragebild Manhattan Fresher Skin Foundation

Kennt Ihr die Manhattan Fresher Skin Foundation bereits?

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe schon das ein oder andere von der Foundation gehört und bin selbst schon ab und zu im DM um die rumgeschlichen. Aber die leichte Deckkraft wäre vermutlich eher nichts für mich, zumindest würde sie dann nur ganz selten zum Einsatz kommen.

    Liebe Grüße
    Dorina

    Antworten

  2. Ich mag sie sehr gerne und habe sie in den letzten Monaten fast ausschließlich benutzt. Inzwischen bin ich aber auch wieder bei einer gelblicheren Foundation gelandet. Was mich total irritiert hat war, dass Manhattan sie zum Winter auf den Markt gebracht hat. Von der Textur her wäre sie doch eigentlich perfekt für den Sommer!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

  3. Ich war wirklich gespannt auf die Foundation, aber nach der Beschreibung ist sie wahrscheinlich auch nichts für mich. Ich muss auf jeden Fall Unebeneinheiten und Unreinheiten kaschieren und der Rosestich passt leider auch nicht gut zu meinem Hautton. Vielen Dank fürs Vorstellen.

    Antworten

  4. Hola die wäre ja genau nach meinem Geschmack 😀 ich greife ganz selten auf Foundations zurück, weil meist die Farbe einfach zu intensiv für meine helle Haut ist^^

    Alles Liebe,
    Janine

    Antworten

  5. Schade, dass dir die Foundation nicht so gefällt…
    Für mich hört sich deine Beschreibung nicht so schlecht an, leider habe ich aber keine guten Erfahrungen mit Manhattan, weil die bisherigen Foundations meine Haut total ausgetrocknet haben…
    Liebst, Julia | Julysbeautylounge

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top