Pantene Pro – V Repair&Care Trocken-Öl.

In Indien und Südamerika gehören Massagen und Haarkuren mit Ölen seit Jahrhunderten zur verwöhnenden Körperpflege. Arganöl, wird in Marakko so zum Schlüssel für schöne Haut, seidiges Haar und kräftige Nägel. Hierzulande erfreut sich das flüssige Gold einer steigenden Beliebtheit. Besonders weil viele Stars und Sternchen auf die öligen Schönheitkuren schwören. Topmodels bringen ihre Traummähne zum Glänzen und das Geschäft mit den Haarölen läuft wie geschmiert.

Haut und Haar können mit Öl gepflegt werden. Eigentlich sind die Haare von einem hauchdünnen und schützenden Fettfilm umgeben, doch Färben, heiße Föhnluft oder die falsche Pflege setzen der Mähne zu. Sie verliert Feuchtigkeit und wird splissanfällig. Haaröl ersetzt den natürlichen Fettfilm und regeneriert das Haar bis in die Spitzen. 

Pantene Pro – V Repair&Care Trocken-Öl.

Pantene Pro - V Repair&Care Trocken-Öl Nahaufnahme.

Pantene Pro – V Repair&Care Trocken-Öl Nahaufnahme.

Seit vier Monaten verwende ich regelmäßig das Pantene Pro – V Repair &Care Trocken-Öl und bin begeistert. Die nährende Formel mit Vitamin E umhüllt die Haare ohne sie zu beschweren und duftet sehr gut.  Zudem wirkt meine lange Mähne nach der Anwendung weder ölig, noch fettig. Sie fällt besser und sieht trotz des Föhnes und Glättens gepflegter aus.

Pantene Pro - V Repair&Care Trocken-Öl geöffnet.

Pantene Pro – V Repair&Care Trocken-Öl geöffnet.

Anfangs griff ich zu drei bis vier Pumpstößen für das Haar. Deutlich zu viel und es besteht die Gefahr, dass sie überpflegt werden. Es reicht eine kleine Menge zur Pflege und einige Tropfen für ein tolles Finish aus. Für mich definitiv eine Kaufempfehlung.

Der Preis liegt bei zirka 6 €.

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Oh, Haaröle! Davon bin ich schon seit längerem ein Fan und kann sie mir gar nicht mehr aus meiner Beauty-Routine wegdenken! Seitdem ich solche Produkte verwende, sehen meine Haare nach dem Föhnen nicht mehr so aufgebufft aus und bekommen noch ein bisschen Extra-Glanz. Auch nach dem Stylen, z.B. wenn ich die Haare geglättet habe, gibt das nochmal die Extraportion Pflege und Glanz. 🙂
    Das Haaröl von Pantene habe ich auch schon häufiger verwendet, mir gefällt es ebenfalls ganz gut. Mein derzeitiger Favorit kommt aber von L’oréal Professionnel: Mythic Oil. Das finde ich echt prima. Nur schade, dass selbst in Haarölen (bei vielen Marken) auch noch Silikone drin sind. Das hat da meiner Meinung nach nichts drin zu suchen. 😉

    Liebe Grüße, Smiley von Smiley-testet

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top