Nude Look mit der CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette|CATRICE Neuheiten Herbst/Winter 2015.

Inzwischen ist mehr als ein Monat vergangen, dass ich auf dem CATRICE Event in Berlin war. In den letzten Wochen habe ich fleißig getestet und über eine Vielzahl der Neuheiten gebloggt. Heute geht ein Bericht zu einem meiner absoluten Favorites online. 

Zu dem Zuwachs im CATRICE Sortiment zählen einige schimmernd schöne und matte Lidschatten. Meine bisherigen Lieblinge im Segment „Eyes“ sind die CATRICE Deluxe Trio Eyeshadows. Ich bin total begeistert von der guten Pigmentierung und den wunderschönen Farben. Konkurrenz erhalten sie jetzt von der Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette mit sechs Nude Farben.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

Für Fans von Nude Kosmetik ist die CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette ganz klar ein Must Have. Die insgesamt sechs enthaltenden Lidschatten sind wie gewohnt in einer schwarzen Verpackung mit transparentem Deckel festgehalten. Mich freut es immer wieder, dass ich einen Pinsel in der Palette habe. Im Gegenzug vermisse ich Namen für die Lidschatten. Ich mag kreative Ideen diesbezüglich sehr gern und Tutorials würden sich mit Namensgebung leichter gestalten lassen.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

Die Pigmentierung der Palette reicht von mittelmäßig bis sehr gut. Ich finde die zweite, dritte und letzte Farbe eher durchschnittlich pigmentiert, wobei die anderen Nuancen mich mit ihrer Intensität überzeugen. Um die mindere Farbabgabe einiger der pudrigen Lidschatten zu kaschieren, hilft eine Base. Sie fixiert Lidschatten nicht nur, sondern intensiviert auch das Farbergebnis auf den Augen.

Swatches CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

Swatches CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

Insgesamt sind die warmen Nude – und Braunnuancen sehr schön anzusehen. Mit den matten sowie schimmernden Farben können problemlos Alltags Looks geschminkt werden. An die Pigmentierung der Deluxe Trio Eyeshadows kommt die Palette aber nicht ran. Für mich als Liebhaberin von Nude Farben ist sie aber ein „Muss“ auf den Schminktisch.

Preis: 4,99 €.

Tragebilder mit der CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

Tragebild (1) CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

Tragebild (1) CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

AMU CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

AMU CATRICE Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette.

Werdet Ihr Euch die Palette zulegen?

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (18) Schreibe einen Kommentar

  1. Schöner Beitrag! Ich mag deine Fotos total gerne, darauf erkennt man immer sehr gut, wie die Produkte tatsächlich wirken. 🙂

    Liebe Grüße

    Julia

    Antworten

  2. Ich mag solche Looks für den Alltag sehr gern und finde die Farben dafür auch sehr passend. Aber ich müsste die Palette jetzt nicht unbedingt haben, da ich schon viele solcher Farben besitze. 🙂
    liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten

  3. Ich bin ja schon seit Jahren ein großer Anhänger von Nude-Produkten und freue mich sehr, dass die Produkte seit Monaten wieder richtig im Trend liegen. Ich habe auch eine Palette von Catrice, die in schönen Nude-Tönen gehalten ist, die Chocolate Nudes Palette sieht aber auch toll aus. Ich habe schon gehört, dass sie nicht ganz so toll pigmentiert sein soll, du scheinst hier andere Erfahrungen gemacht zu haben. Deine geschminkten Looks gefallen mir auf jeden Fall sehr gut! 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Smiley 🙂

    Antworten

  4. Ich finde die Palette schon hübsch, bin aber total unentschlossen -.- Habe doch sehr viele ähnliche Farben bereits in meiner Sammlung ^^

    Antworten

  5. Ich hatte diese Woche überlegt, als ich im DM war, mich aber dann doch dagegen entschieden, weil ich die Nude-Palette von Maybelline habe und ich doch fand, dass die Farben recht ähnlich sind. Aber ich behalte die definitiv im Hinterkopf, weil ich die Rosé-Palette schon echt gut fand. 🙂

    Liebste Grüße,
    Rina

    Antworten

  6. Hallo liebe Lou 🙂
    ich muss ja sagen, dass mich das erste Swatchen doch etwas enttäuscht hat, die Pigmentierung schien mir recht schwach auf der Brust. Allerdings konnte ich meinen ersten Eindruck dann revidieren, beim Schminken macht sich die Palette dann doch sehr gut.

    Liebe Grüße, Bib

    Antworten

  7. Die Palette habe ich auch & mag sie recht gerne. Sie ist jetzt kein Pigmentierungswunder, aber von solider Qualität & die Farben sind schön. Ich hätte mir bloß statt zweier so heller Farben eine richtig dunkle gewünscht.
    Glg
    Jennifer

    Antworten

  8. Ein sehr schöner Look. Ich hab so viele braune Lidschatten, dass die Paletten für mich nicht so interessant sind, aber meine kleinen Cousinen lieben die und da konnte ich sie auch mal testen. Ich finde die richtig super…
    Liebste Grüße, Lisa

    Antworten

    • Hallo Lisa,

      ich eigentlich auch aber da ich Nude total liebe, freue ich mich immer über Nachwuchs in meiner Sammlung.

      Liebe Grüße, Lu

      Antworten

    • Hallo Stefanie,

      gut, bei dir darf es ja auch immer etwas farb-intensiver sein. Ich muss ehrlich gestehen,dass ich mich immer nicht traue kräftige Nuancen zu verwenden.

      Liebe Grüße, Lu

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top