[No more bad hair days!] Herbstliche Haarpflege Tipps mit Pantene Pro-V Perfect Hydration & der Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

Dieser Beitrag wird von Braun unterstützt.

Er strapaziert bis in die Spitzen: Der bad hair day! Zu seinen typischen Symptomen zählen schlappes und glanzloses Haar, ein fettiger Ansatz oder auch eine schwer zu bändigende Mähne. Schuldige für das haarige Deasaster sind schnell gefunden. Da hätten wir zum einen den Sommer mit Rekordtemperaturen und zum anderen den herbstlichen Wetterumschwung. Doch keine Sorge – mit einem intensiven Pflegeprogramm und den richtigen Styling Tools ist Schluss mit dem Tag zum Haare raufen.

[Schonend Reinigen] Pantene Pro – V Perfect Hydration Shampoo.

Pantene Pro - V Perfect Hydration Haarshampoo.

Pantene Pro – V Perfect Hydration Haarshampoo.

Mein erster Tipp um dem bad hair day vorzubeugen: Öfters mal den Schonwaschgang einlegen! Hierzu zählt die Auswahl des zur Haarstruktur passenden Shampoos, aber auch das vorsichtige Trocknen des Haares. Für mich eignet sich zurzeit am besten das Pantene Pro-V Perfect Hydration Shampoo. Es reinigt schonend das Haar und gibt ihm die Feuchtigkeit zurück, die es nach dem heißen Sommer und den launischen Herbsttagen der letzten Wochen und Tage braucht. Außerdem versuche ich das Haar so oft wie möglich Luft trocknen zu lassen. Greife ich dennoch zum Föhn, verwende ich einen Hitzeschutz.

Preis: 2,99 € (200 ml).

[Intensiv Pflegen] Pantene Pro – V Perfect Hydration Spülung.

Pantene Pro - V Perfect Hydration Spülung.

Pantene Pro – V Perfect Hydration Spülung.

„Anders als herkömmliche Feuchtigkeitspflegeserien ummantelt die neue Technologie die Haarfaser nicht, sondern spendet an den trockensten Stellen gezielt Feuchtigkeit“

Ob normales, trockenes oder feines Haar: Besonders in der Übergangszeit von Sommer zu Herbst benötigt der Haarschopf eine intensive Pflege. Passend zum Shampoo setze ich auf die Pantene Pro-V Perfect Hydration Spülung. Sie regeneriert die beschädigte Haarstruktur und versorgt meine Mähne optimal mit Feuchtigkeit. Sie fühlen sich nach der Verwendung deutlich gepflegter an.

Preis: 2,99 € (200 ml).

[Nachhaltig Schützen] Pantene Pro – V Perfect Hydration Feuchtigkeits – Pflegespray.

Pantene Pro - V Perfect Hydration Feuchtigkeits - Pflegespray.

Pantene Pro – V Perfect Hydration Feuchtigkeits – Pflegespray.

Um meine Haare nachhaltig zu pflegen und zu schützen, setze ich auf das Pantene Pro – V Perfect Hydration Feuchtigkeits – Pflegespray. Es schützt die Haare mit der anti-oxidativen Schaden-Blocker Technologie vor Auswirkungen freier Radikale und pflegt es nachhaltig mit Feuchtigkeit. Ich mag den typisch – cremigen Pantene Pro-V Geruch in meinen Haare und die pflegend – schützende Wirkung des Sprays sehr.

Preis: 6,79 € ( 150 ml).

[Sanft Bürsten] Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

Für strohige, spröde und strapazierte Mähnen ist die Perfect Hydration in jedem Fall die richtige Pflegeserie, um dem bad hair day vorzubeugen. Verregnete und windige Herbsttage wirbeln die Haare dennoch ordentlich durch. Jetzt kommt es auf die richtige Haarbürste an. Ich verwende seit Kurzem die Braun Satin Hair 7. Die kleine Bürste mit Ionen Drüsen setzt Millionen aktiver Ionen frei, die das Haar schützen und fliegende Haare bändigen. Die Technologie funktioniert übrigens spielend leicht auf Knopfdruck – einfach einschalten, bürsten und sich über geschmeidige Haare im verregneten Herbst freuen. Eingeschaltet leuchtet die Braun Satin Hair 7 Haarbürste grün auf.

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(Bürstenkopf).

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(Bürstenkopf).

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(Ein/Ausschalter).

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(Ein/Ausschalter).

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(Rückseite).

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(Rückseite).

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(eingeschaltet).

Braun Satin Hair 7 Haarbürste.(eingeschaltet).

Neben der Ionen Technologie bringt die Satin Hair 7 Haarbürste einige weitere Vorteile mit sich. Sie ist zum Beispiel mit einem sehr weichen Bürstenkissen (abnehmbar) ausgestattet. Dieses garantiert ein sanftes Gefühl auf der Kopfhaut und ermöglicht ein Bürsten ohne Ziehen an den Haaren. Unterstützt wird die Sanftheit zur Mähne durch eine nahtlose Borstentechnologie. Für mich absolute Pluspunkte, um meine Haare nicht noch mehr zu strapazieren. Außerdem besitzt die Haarbürste eine Abschaltautomatik, um die Bürste nicht versehentlich einzuschalten.

Verwendung der Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

Verwendung der Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

Ich liebe meine kleine Braun Satin Hair 7 Haarbürste. Sie bürstet das Haar sanft durch, macht es geschmeidiger und ich finde auch, dass meine Mähne nach der Verwendung mehr glänzt. Wofür ich die Bürste aber besonders lieb gewonnen habe ist, dass sie die statische Aufladung von meinen Haaren nimmt. So haben fliegende Haare keine Chance mehr.

UVP: 49,99 € (34,99 € bei Amazon).

Bad best hair day.

[No more bad hair days!] Pflegetipps mit der Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

[No more bad hair days!] Pflegetipps mit der Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

Meine no more bad hair day Tipps im Überblick:

Schonend Reinigen: Wählt ein Shampoo nach Eurem Haartyp aus und setzt bei trocknen und strapazierten Haaren auf ein Produkt, dass Eure Mähne mit Feuchtigkeit versorgt.

Intensiv Pflegen & nachhaltig Schützen: Schenkt Eurem Haar eine Portion Pflege! Das braucht es im launischen Herbst. Zusätzlich solltet Ihr auf ein pflegendes und schützendes Produkt setzen.

Sanft Bürsten: Eure Haarbürste sollte sanft zur Kopfhaut und bis in die Spitzen zu Euren Haaren sein. Gegen fliegende Haare und mehr Glanz, empfehle ich Euch die regelmäßige Verwendung der Braun Satin Hair 7 Haarbürste.

So wird trotz der stürmischen Herbsttage aus Eurem bad hair day vielleicht bald der best hair day!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (19) Schreibe einen Kommentar

  1. Ein sehr schöner Beitrag von dir! 🙂
    Ich finde die Braun Bürste ja total interessant und wollte immer mal wissen, ob sie denn auch taugt. 😉
    Derzeit verwende ich auch ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und merke, dass meine Haare etwas mehr glänzen und vor allem gepflegter und weicher sind.

    Viele liebe Grüße,
    Smiley 🙂

    Antworten

      • Ich verwende derzeit das Brillante Farbe Shampoo ohne Sulfate von L’oréal. Die Verpackung war für mich als Verpackungsopfer einfach zu verlockend und ich habe schon häufiger gehört, dass Pflege ohne Sulfate ganz gut sein soll. Meine Haare glänzen jedenfalls ganz schön und auch der Duft ist mal was anderes. 🙂

        Antworten

  2. Also ich habe ja ein echtes Bürsten-Problem: Alle Bürsten a la Tangle Teezer finde ich echt überbewertet, es ziept und zerrt total bei mir und bei den normalen, fallen ständig die Borsten raus und ich bekomme meine Haare einfach mal gar nicht durchbekemmt. Da klingt die Bürste von Braun ja schon echt interessant. Um mir sie jetzt zu kaufen, wäre sie mir zu teuer – das gibt mein Studentenbudget nicht her :/
    Trotzdem sehr interessante Review!

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    Antworten

    • Hallo Rina,

      echt? Ich hatte ja lange Zeit die ikoo Brush und kam mit ihr sehr gut zurecht. Sie ist ja quasi wie ein Tangle Teezer. Mich würde es aber auch interessieren,ob du mit der Braun Bürste besser zurecht kommst. Vielleicht gibt es sie ja mal etwas günstiger im Angebot, obwohl ich die 35 € schon okay finde. UVP liegt ja eigentlich bei 50 €. Da ich selber Studentin bin,kann ich dich aber gut verstehen!

      Liebe Grüße,Lu

      Antworten

  3. Hallo liebe Lu,

    ich hatte lange Zeit den Braun Satin 7 Ionen-Föhn, den ich auch super fand. Die Bürste habe ich noch nicht selber probiert und war bisher eher skeptisch. Aber ich hatte auch gar nicht mitbekommen, dass es die Bürste jetzt auch mit richtigen Borsten gibt. Das könnte dann ja doch was für mich sein. Vielen Dank für’s Vorstellen.

    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten

    • Hallo Anja,

      ich habe auch einen Ionen Föhn von Braun und finde den toll.
      Mit der Bürste komme ich auch richtig gut zurecht!

      Liebe Grüße,Lu

      Antworten

  4. Das Hydration Feuchtigkeits Pflegespray habe ich schon zu Hause, werde mir auch noch Shampoo und Spülung zulegen. Pantene macht bei mir einen soliden Job, das neue Design fidne ich super 🙂
    Tolle Review, lieben Dank ^^

    Hab ein tolles Wochenende Liebes <3

    Liebe Grüße
    Russkaja 😀

    Antworten

  5. Vor allem die Bürste sieht ja echt interessant an.
    Mich würde das echt mal interessieren wie sich das anfühlt im Selbsttest.
    Liebe Grüße und viele Not Bad Hair Tage 🙂
    Marie

    Antworten

  6. Die Bürste finde ich sehr interessant, die Ionen Technologie kenne ich bisher nur von den Haartrockner…hört sich gut an.

    Antworten

  7. Die Bürste finde ich ganz interessant, wenn auch etwas teuer. Wirst du einen längerfristigen Test machen? Würde mich sehr interessieren, wie die Bürste sich macht.

    VG
    Charlotte

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top