[Maskenball] Eau Thermale Avène, Balea, Mellis und Schaebens Gesichtsmasken.

Müde, gerötete und unreine Haut: Der Stress ist mir ins Gesicht geschrieben. Um nicht in der Endlosschleife von pflegen und reinigen zu versinken, setze ich zurzeit auf Masken. Masken dringen in tiefe Hautschichten ein und erzielen durch einen hochkonzentrierten Wirkstoffmix schnell sichtbare Ergebnisse. Somit eignen sie sich perfekt zur Ergänzung der Pflege – und Reinigungsroutine oder für den verwöhnenden Energiekick zwischendurch.

Zu meinem Maskenball sind fünf verschiedene Gesichtsmasken geladen: Die Eau Thermale Avène Antirougeurs CALM Maske gegen Hautrötungen, das neue Balea Multitalent Creme Gel und Maske mit zartem Pfirsich Duft, eine verwöhnende Schokomaske von Mellis und zwei schaebens Gesichtsmasken für Hautfeuchtigkeit sowie gegen Hautunreinheiten. Ich verwende sie in regelmäßigen Abständen und auf die Bedürfnisse meiner Haut abgestimmt. Nachfolgend findet Ihr eine kleine Übersicht, für wen und wann sich die Masken am besten eignen.

Eau Thermale Avène Antirougeurs CALM Maske

[gegen Hautrötungen]

Eau Thermale Avène Antirougeurs CALM Maske.

Eau Thermale Avène Antirougeurs CALM Maske.

Rötungen werden durch Entzündungen, Infektionen, UV – Strahlung aber auch durch Einflüsse von Stress und Alkohol hervorgerufen. Um die Zeichen auf der Haut zu mildern, empfiehlt sich neben sanften Pflegeprodukten der Einsatz der Eau Thermale Avène Antirougeurs CALM Maske. Sie ist die Erste – Hilfe gegen irritierte Haut und beruhigt sie bei akuten Rötungen. Ich habe mit der Maske gute Erfahrungen im Bereich meiner Wangen bis hin zur Nase gemacht. Dort zeichnet sich bei mir besonders in Stresssituationen eine leichte Röte ab. Nach der Verwendung der Maske ist diese deutlich gemildert. Wie alle Eau Thermale Avène Produkte, ist auch die Maske mit Avène Thermalwasser angereichert.

Anwendung: Großzügig auf die gereizte Haut auftragen, 10 bis 15 Minuten einwirken lassen und Reste mit dem Wattepad abnehmen.

Preis: 19,90 € / 50 ml.

Balea Multitalent Creme Gel und Maske 

[für Hautfeuchtigkeit]

Balea Multitalent Creme Gel und Maske.

Balea Multitalent Creme Gel und Maske.

Das Balea Multitalent Creme Gel und Maske habe ich auf dem DM Marken Insider Workshop entdeckt. Es duftet herrlich nach Pfirsich und kann sowohl als Gel morgens & abends aber auch als Maske angewendet werden. Angereichert mit Provitamin B und Vitamin E schenkt Balea Multitalent der Haut einen verwöhnenden Energiekick. Er frischt den Teint optisch auf und versorgt sie kurzfristig mit Feuchtigkeit. Als dauerhafte Pflege würde ich das Gel aber nicht verwenden. Hierfür finde ich den Pflegeeffekt zu gering.

Anwendung: Als Maske großzügig auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Die Reste sanft einmassieren.

Preis: 2,45 €/50 ml.

Mellis Naturkosmetik Verführerische Gesichtsmaske mit Mintschokolade und Honig

[Verwöhnend]

Mellis Naturkosmetik Schoko - Minz Maske.

Mellis Naturkosmetik Schoko – Minz Maske.

Die Mellis Gesichtsmaske war in meiner letzten Fairy Box enthalten. Seitdem bin ich Fan der verwöhnenden Naturkosmetik Marke. Die Maske mit Mintschokolade hüllt die Gesichtshaut in eine zarte Textur, die unglaublich gut nach Mintschokolade und leicht nach Honig duftet. Schon beim Auftragen beginnt das Verwöhnen der Haut. Beim Abnehmen der Maske mit Wasser fühlt sich die Haut erfrischt und geschmeidig weich an.

Anwendung: Die Gesichtsmaske auftragen, 10 Minuten lang die Haut verwöhnen und anschließend mit Wasser wieder abnehmen.

Preis: 11,90 € / 75 ml.

Schaebens Feuchtigkeits – Maske und Reinigende Maske

[feuchtigkeitsspendend und reinigend]

Schaebens Feuchtigkeits - Maske und Reinigende Maske.

Schaebens Feuchtigkeits – Maske und Reinigende Maske.

Auf dem letzten beautypress Event bekam ich die Gelegenheit Schaebens für mich zu entdecken. Seither verwende ich regelmäßig die Erdbeer Peeling Maske der Marke. In meiner beautypress News Box waren nun zwei Masken von Schaebens enthalten, die ich direkt ausprobiert habe. Während die Feuchtigkeits-Maske ein sehr gepflegtes, geschmeidiges Gefühl auf der Haut hinterlässt, ist die reinigende Maske gut geeignet, um geringe Hautunreinheiten wie Mitesser schnell den Gar auszumachen. Für großflächigere Problemzonen bleibe ich aber bei meiner Peeling Maske.

Anwendung: Masken auftragen und bis zu 10 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit Wasser wieder abnehmen. 

Preis: (je, zirka) 1 €.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Verwendet Ihr regelmäßig Masken, wenn ja, welche?

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Huhu liebe Lu,
    da sind auf jeden Fall interessante Produkte dabei! Vor allem die Maske gegen Rötungen wäre für mich interessant, da ich leider oft dazu neige, eine kleine Tomate zu sein. Ohne Make-up fühle ich mich daher gar nicht wohl. Bisher verwende ich Masken noch nicht sehr regelmäßig, aber jetzt zur kälteren Jahreszeit will ich meiner Haut mal mehr Pflege gönnen. Mal gucken, was dabei rumkommt. 😉

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    Antworten

  2. Die Mellis Reinigungsmaske sieht spannend aus, die muss ich mir näher ansehen.
    Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße Jessy

    Antworten

  3. Die Maske von Avène muss ich mir mal gönnen. Zwar nicht ganz günstig, aber vielleicht hilft sie auch bei mir. Mein Wangenbereich ist nämlich oft fleckig gerötet – sieht einfach irgendwie komisch aus. Danke für den Tip! 🙂

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    Antworten

  4. ich muss tatsächlich immer vorsichtig sein mit masken, am besten sind welche ohne duftstoffe. danke für deine vorstellung!
    liebe grüße zum sonntag!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top