[Manicure Monday #3] Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“
erhältlich seit September 2015 in der dm-drogerie
Preis: 3,49 €/10 ml

Mit den meisten Lacken von Manhattan konnte ich bisher nichts anfangen. Mir gefiel oftmals weder der Auftrag der Lotus Effect Serie, noch das Finish. Einzig und allein mit der Quick&Dry Reihe bin ich immer gut zurecht gekommen. Seit September sind allerdings sowohl die Lotus Effect als auch Quick&Dry Lacke komplett ausgelistet. Hierfür stehen jetzt 75 neu designte Fläschchen und Farben von Manhattan in den Drogerie Regalen. Einer der Last&Shine Nagellacke ist „Candlelight Dinner“ – ein beerig angehauchter Rot Ton.

„380 Candlelight Dinner“

Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

Candlelight Dinner ist einfach ein Must Have in der Herbst Saison! Der leicht aufzutragende Lack (dank optimaler Pinselbreite) deckt in zwei Schichten ohne hässliche Streifen und schenkt den Nägeln ein glänzendes Finish. Ich bin ganz verliebt in die Farbe, die durchschnittlich drei Tage ohne abzusplittern (mit Top Coat) auf den Nägeln bleibt. Das Ablackieren klappt ebenso problemlos.

(Nagellack Pinsel) Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

(Nagellack Pinsel) Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

(Aufgepinselt) Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

Insgesamt gefällt mir der Last&Shine Nagellack viel besser als die bisherigen Manhattan Lacke. Das Design spricht mich persönlich mehr an, der Pinsel ist besser verarbeitet und die Farbe von Candlelight Dinner finde ich einfach wunderschön. Der Rot Ton ist eine willkommende Abwechslung zu den vielen dunklen Nuancen in den Drogerien.


 

Manhattan Last&Shine Nagellack "380 Candlelight Dinner"

Manhattan Last&Shine Nagellack „380 Candlelight Dinner“

Weitere Reviews zu den Manhattan Last&Shine Nagellacken findet Ihr bei Innen&AussenTest und Liebe und sugarpeachesloves.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Die Farbe passt definitiv in mein derzeitiges Beuteschema. Diese Saison dürfen Beerentöne bei mir einfach nicht fehlen und ich trage sie in helleren und dunkleren Varianten. Manhatten habe ich schon ewig nicht mehr gekauft, ich werde einfach zu sehr von essie verführt, aber die neue Optik gefällt mir auch sehr gut. Vielleicht schaue ich mich da ja mal im Sortiment um. 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Smiley 🙂

    Antworten

  2. Die Nagellack-Farbe ist wunderschön. Wenn ich nicht schon einen Nagellack mit ähnlicher Farbe hätte, dann würde ich mir diesen Nagellack kaufen. LG und guten Wochenstart!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top