L’Oréal Paris Infaillible Total Cover Foundation „12 Natural Rose“

L’Oréal Paris Infaillible Total Cover Foundation „12 Natural Rose“
bisher in vier verschiedenen Farben erhältlich
Preis: 9,95€/35ml

Mein liebstes Make-Up ist das Indefectible Matt Make-Up von L’Oréal Paris. Ich kaufe mir die Foundation aufgrund ihrer Deckkraft, ihrer Haltbarkeit und ihres matten Finish häufig nach. Ein Wermutstropfen bleibt jedoch bei jedem Kauf: Mir ist selbst der hellste Farbton einen Tick zu dunkel. In der Hoffnung auf einen helleren Farbton, probierte ich schließlich die neue Infaillible Total Cover Foundation.

Die Total Cover Foundation sieht aus wie ein Zwilling des Indefectible Make-Ups und ist hierzulande in vier Farbtönen erhältlich. In den USA gibt es fast 20 Farben im Handel. Blog Quellen zufolge, soll die Farb Range in Deutschland noch erweitert werden. Der bisher hellste Farbton „12 Natural Rose“ fällt eher dunkel aus, sodass die Total Cover Foundation farblich eher weniger punktet. Zur Deckkraft fällt mir nur ein: WOW! Augenschatten, Hautunreinheiten und Rötungen haben gegen die Total Cover Foundation kaum eine Chance. Nach dem Auftrag der cremig-dicken Textur, ist die Haut rundum abgedeckt. Gleichzeitig wirkt sie aber auch maskenhaft. Die Haltbarkeit der Infaillible Total Foundation liegt meiner Wahrnehmung nach zwischen 5 und 7 Stunden. Hierbei ist mein hauptsächliches Problem, dass meine Haut nach der angegebenen Zeitspanne stark glänzt. Dies ist aber auch ein Problem, dass ich von anderen Make-Ups kenne.

Insgesamt gefällt mir die Infaillible Total Foundation gut. Sie lässt sich mit einem Make-up Ei einfach verblenden, hat eine wunderbare Deckkraft und auch die Haltbarkeit kann sich sehen lassen. Aus meiner Sicht lohnt sich der Kauf!


Zum Schluss noch ein kleiner Exkurs: Kennt Ihr schon die False Lash Superstar X Fiber Mascara? Sie ist seit Kurzem in den Drogerien erhältlich. Auf diesem Tragebild seht Ihr mein Ergebnis mit der Mascara – ohne Wimpernkamm. Wie zu erkennen ist, hebt die False Lash Superstar X Fiber Mascara die Wimpern deutlich an – aber leider nicht gleichmäßig. Seht Ihr Euch das Tragebild oben an, sind nicht beide Wimpern gleichermaßen „angehoben“. Zum Teil sind sie auch verklebt. Die Mascara punktet wiederum mit ihrem leichten Auftrag und der langen Haltbarkeit. Gesichtet habe ich die False Lash Superstar X Fiber Mascara für etwa 12€. Ich denke für diesen Preis werde ich sie nicht kaufen aber bekanntlich gibt es immer wieder Rabatte, z.B. bei Müller und Rossmann.

Anmerkung: Mit einem Klick auf das jeweilige Bild, wird dieses vergrößert.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich finde das Makeup ganz ganz großartig – aber leider ist sie mir auch viel zu dunkel! ich hoffe, die hellen Nuancen kommen bei uns bald in den Handel, aber das soll ja noch ein bisschen dauern… :/

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top