Garnier Fructis Prachtauffüller Haarpflegeserie & Üppige Mähne Haarspray|Review.

Ob glatt, voluminös oder lockig: Die Welt der Styling Wünsche ist groß. Doch inzwischen gibt es für jeden Haartyp die passende Pflegeserie mit vielseitigen Produkten für einen perfekten Look. Meine persönlichen Favoriten sind Volumen Serien, die die Haare griffiger und voller erscheinen lassen. Zu meinen Top 3 zählt definitiv die Marke Garnier Fructis mit den Prachtauffüllern. 

Vor fast einem Jahr habe ich Euch die Garnier Fructis Prachtauffüller vorgestellt. Damals bestand die Volumen Reihe für eine prächtige Mähne noch aus Haarshampoo & Haarspülung, Kur sowie einem Serum. Mittlerweile wird sie durch ein Haarspray ergänzt, das ich Euch heute vorstellen möchte.

Garnier Fructis Prachtauffüller Haarshampoo & Haarspülung.

Garnier Fructis Prachtauffüller Haarshampoo & Haarspülung.

Garnier Fructis Prachtauffüller Haarshampoo & Haarspülung.

Von den vielen Beauties die ich Euch auf meinem Blog vorstelle, sind das Haarshampoo & die Haarspülung der Prachtauffüller Serie zwei meiner absoluten Must Haves. Ich kaufe mir beide Produkte seit dem ersten Test regelmäßig und liebe den duftenden Push up für die Haare. Das Shampoo würde ich aufgrund der geringen Pflegeleistung aber nie allein anwenden. Für mich kommt es nur in Kombination mit der Spülung infrage.

Preis: (je) 1,75 €/200 ml.

Garnier Fructis Prachtauffüller Haarkur.

Garnier Fructis Prachtauffüller Haarkur.

Garnier Fructis Prachtauffüller Haarkur.

Immer wieder in meinem Warenkorb – die Garnier Fructis Prachtauffüller Haarkur. Sie verleiht dem Haar einen Pflegekick und duftet ebenso herrlich wie die anderen Produkte der Prachtauffüller Reihe. Außerdem besitzt sie das Fibra-Cylane Molekül, welches das Haar kräftigt.

Preis: 3,45 €/300 ml.

Garnier Fructis Prachtauffüller Serum.

Garnier Fructis Prachtauffüller Serum.

Garnier Fructis Prachtauffüller Serum.

Ein Produkt das ich noch nie nachgekauft habe, ist das Serum. Das Produkt hat in meinen Haaren leider weder Volumen, noch Griffigkeit verliehen und kam so nicht auf die Einkaufsliste. Leider enthält es, wie der Rest der Pflegereihe auch, viele Konservierungs – und auch Farbstoffe. Hier hoffe ich bei Shampoo, Spülung und Kur seit Monaten auf eine neue Formulierung, die sich von den reichlich chemischen Inhaltsstoffen distanziert. Quasi eine Art Neuauflage, die die Prachtauffüller noch schöner macht.

Preis: 5,95 € / 50 ml.

Garnier Fructis Üppige Mähne Haarspray.

Garnier Fructis Üppige Mähne Haarspray.

Garnier Fructis Üppige Mähne Haarspray.

Bei meinem Produkttest zu den Prachtauffüllern habe ich mir sehnlichst ein sanftes Haarspray gewünscht. Eines, dass die Haare nicht austrocknet sondern pflegt und ihnen zusätzlich Halt verleiht. Mittlerweile ist das Garnier Fructis „Üppige Mähne“ Haarspray in der Pflegeserie erhältlich und löst bei mir gemischte Gefühle aus.

Rein optisch ist das Haarspray ein farbenfroher Eye Catcher und geruchlich gefällt es mir auch. Ein weiterer Pluspunkt ist für mich der Sprühkopf. Er verteilt die leichte Micro Puder Textur sehr gut in der Mähne, ohne sie zu beschweren oder zu verkleben. Ein Vorteil gegenüber Sprays wie Wellaflex, bei denen meistens alles auf einer Haarpartie landet, egal wohin gesprüht wird.

Garnier Fructis Üppige Mähne Haarspray (Sprühkopf).

Garnier Fructis Üppige Mähne Haarspray (Sprühkopf).

Zunächst fühlt sich das Haar sehr geschmeidig an aber leider fehlt der nötige Halt bei Wind & Wetter sowie der anhaltende Pflege – Effekt. Beim Ausbürsten habe ich immer das Gefühl, dass meine Haare trockener geworden sind als vor der Anwendung des Sprays. Irgendwie frustrierend, wo ich mich so über das zusätzliche Volumen und den langanhaltenden Duft gefreut habe. Ich denke, dass das „Üppige Mähne“ Haarspray nicht auf meinem Einkaufszettel landen wird.

Preis: 4,95 €/ 200 ml.

Insgesamt gesehen belegt die Garnier Fructis Prachtauffüller Serie den zweiten Platz unter meinen Top 3 Volumen/Griffigkeits Haarpflegeserien, hinter L’Oréal Hair Expertise Imposante Kräftigung und vor Balea Professional Fülle + Pracht.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (17) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich mag diese Prachtauffüller Serie sehr gern & ich finde sie gehört einer zu meinen Favoriten der Prachtaufüllenden Haarpflegeserien. 🙂 Das Balea Auffüllungs Shampoo + Spülung habe ich auch bekommen , aber bisher noch keine Review geschrieben. Bin aber von der Bales Serie nicht ganz überzeugt.

    Antworten

  2. Ich verwende das „Üppige Mähne“-Spray tatsächlich nur, um etwas mehr Volumen in den Ansatz und in die hinteren Haarbereiche zu bekommen und mag es eigentlich sehr. Zum einen, weil der Duft wirklich klasse ist, zum anderen, weil es bei mir sogar ein wenig wie ein Trockenshampoo wirkt. Mein Ansatz fettet recht schnell nach, sodass mir diese Wirkung eher unbeabsichtigt aufgefallen ist. Dass einzige, was ich auch nicht sooo gut finde, ist, dass die Haare nach dem Ausbürsten wirklich sehr trocken sind und sich ‚komisch‘ anfühlen. Andererseits verhindert das, dass ich ständig in den Haaren rumwusel. ^^

    Liebste Grüße,
    Rina

    Antworten

  3. Das Prachtauffüller Haarspray habe ich mir letzte Woche bei DM gekauft. War so eine Mischung aus „oh ist das hübsch“ und „toller name“ *LACH* Nach dienem post bin ich jetzt aber echt neugierig – und zwar auch auf die anderen Produkte!

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    Antworten

  4. Hey liebe Lu,

    ich verwende Friseur- und Drogerie-Marken im Wechsel und muss ehrlich gestehen, dass ich außer bei der Ergiebigkeit überhaupt keinen Unterschied feststelle. Die schlechtgeredeten Silikone sind in unseren Friseurshampoos genauso enthalten.
    Dass das Spray die Haare trockener wirken lässt ist natürlich schade, den Effekt mag wohl niemand sehr. Ich denke aber dass genau dieser Effekt die Haare (ähnlich wie bei diesen Volumenpuder für den Ansatz) voluminöser erscheinen lässt.
    Sprays, die nicht glänzen und das Haar trocken wirken lassen, nehme ich auch nicht.
    Ich mag Garnier Fructis sehr gerne, besonders die Schadenlöscher-Serie.

    Liebe Grüße von Marion

    Antworten

  5. Vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht. Das Finish Spray ist meiner Meinung nach überhaupt nicht als Haarspray im klassischen Sinne gedacht – es soll einfach mehr Griffigkeit und Volumen geben, z.B. wenn die Haare zu „fluffig“ sind. Ich benutze das immer in Kombination mit ’nem normalen Haarspray und es funktioniert bei mir wunderbar 🙂

    Antworten

  6. Im Moment verwende ich für Volumen eine Serie von Ghul. Und ich muss sagen, dass sie auf jeden Fall hält was sie verspricht 🙂 Das Spray wäre allerdings mal ein Test wert.
    Grüße
    Annie todayis.de

    Antworten

  7. ich mag den fructis prachtauffüller sehr gerne, werde aber vielleicht mal deinen favoriten von l’oreal begutachten. kann mich aber noch an deine review erinnern ^^

    Antworten

  8. Die Haarkur spricht mich auch am meisten an. Das Design gefällt mir auch super. Und so wie du es beschreibst, wirkt sie auch noch richtig gut. Kommt auf meinen Einkaufszettel. Danke!

    Antworten

  9. Ich mag Garnier ganz gerne, zumindest was die Gesichtspflege betrifft … die Fructis Serie mag ich überhaupt nicht, fidne diese ganz ganz schrecklich. Meine Haare sind voller Silikone, total Beschwert und nach eine Tag fettig, seitdem ich die Fructis produkte nciht mehr verwende geht es meinen haren wieder sehr gut

    Liebe Grüße
    Russkaja 🙂

    Antworten

  10. Ich habe auch die gesamte Serie letztes Jahr benutzt und war total begeistert. Hab sie mir auch nachgekauft. Das Serum benutze ich heute noch sehr gerne. Passt super in die Handtasche und hilft mir unterwegs sehr 🙂

    xoxo

    Antworten

  11. Finde deinen Beitrag total interessant und finde auch gut, dass du ehrlich über die Produkte redest und auch Kritik ausübst. Ich habe bis jetzt noch keins der Produkte getestet, aber die die du empfohlen hast, werde ich mir demnächst mal zulegen 🙂

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten

  12. Liebe Lu,

    ich habe diese Produkte auch zum testen bekommen. Als überzeugte Verwenderin von Friseur exklusiven Haarpflegeprodukten war ich sehr skeptisch.
    Es fängt schon beim Geruch an. Die Fructis Produkte riechen alle gleich künstlich süß. Alles ist darauf ausgelegt das Haar ja weich zu bekommen und das mit Stoffen die das Haar auf die Dauer nur belasten und kaputt machen. Leider auch dies Produkte. Das Serum fand ich ganz schlimm ,denn es hat meine Spitzen spröde aussehen lassen. Nein ich bleibe bei meinen Produkten 🙂 Ich kenne viele Friseurexperten die würden sich solche Produkte Niemals! in die Haare machen und die richtigen! Profis müssen es ja wissen 😉 Liebste Grüße,Femi

    Antworten

  13. Liebe Linda,
    ich hatte die „rote“ Serie von Garnier Fructis zu Hause und bin mit dem Shampoo soweit zufrieden gewesen. Es roch ganz toll.
    Ich habe in einem anderen Blog gelesen, dass das Haarspray gut ist, aber die Dame hat eine andere Haarstruktur. Ich denke, für mein Haar ist es weniger geeignet.

    Liebe Grüße
    Alex.

    Antworten

  14. Das Prachtauffüller Haarspray ist eines der Produkte, die ich ständig nachkaufe. Ich liebe es wie meine Haare dadurch sehr viel vulominöser und griffiger sind. Allerdings benutze ich auch immer noch ein zweites Haarspray zum fixieren 🙂 LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top