Gala Beauty Box im Januar 2015.

Seit September 2014 verschönert uns Gala mit einer eigenen Beauty Box. Mit sechs Produkten in Original- oder Sondergröße liegt die Wertigkeit der Box bei über 40 €. Zum stressfreien Service von Gala gehören monatliche Kündbarkeit und versandkostenfreie Lieferung der Box.

Die Gala Beauty Box gehört für mich zu den schönsten und vor allem elegantesten Boxen auf dem Kosmetik – Markt. Doch die Januar Ausgabe hat mich wirklich enttäuscht. Denn zum Jahreswechsel hat sich Gala einige Neuerungen überlegt – wie ich finde, auf Kosten der Kundinnen.

 Gala Beauty Box im Januar 2015.

Gala Beauty Box im Januar 2015.

Gala Beauty Box im Januar 2015.

Bisher waren sechs Beauty Produkte in Original – und Sondergröße plus Gala Magazin in der Box. Bis auf farbliche Unterschiede, erhielt jede Kundin bisher den gleichen Artikel. Wer sich jetzt auf der Internetseite zur Beauty Box umschaut stellt fest, dass es ein neues System gibt. Aus insgesamt zehn Artikeln werden sechs für die Box ausgewählt. Mein erster Gedanke: Jetzt steigen wir auf das Niveau von hundert anderen Boxen ab & ich bin mir sicher, dass der ungleiche Inhalt schnell für hitzige Diskussionen sorgen wird (Stichpunkt Wertigkeit der Box). Zudem sind drei Produkte in der Auswahl dabei, die bereits in früheren Boxen enthalten waren. Für mich persönlich ein absolutes No Go und die Lady in Red verliert mit dem neuem Inhalt definitiv an Glanz.

Der Inhalt im Überblick:

  • Korres Wild Rose 24h Feuchtigkeitscreme – 16 ml / (zirka 12 €)
  • Love me Green Feuchtigkeitsspendende Körpercreme  – 14,90 € / 200 ml
  • Sally Hansen Complete Salon Manicure Nagellack – 8,99 € / 14,7 ml
  • Tiroler Nussöl  LSF 30 – 9,90 € / 20 ml
  • Catherine Nail Collection Profi-Feile Sharky Final 240 – 6,00 €
  • Schaebens Anti-Falten Lifting-Konzentrat  – 1,79 €
  • So Susan Dual Brow Powder –  19,00 €

Wer sich meine Box anschaut stellt fest, dass ich sieben Artikel anstatt der gewöhnlichen sechs in der Box hatte. Wieso, weiß ich auch nicht. Auf jeden Fall war mein Dual Brow Powder von So Susan leider kaputt als er ankam. Wenn ich eine gewöhnliche Abonnentin der Box wäre, hätte ich mich vermutlich noch mehr geärgert.

So Susan - Dual Brow Powder.

So Susan – Dual Brow Powder.

Der gesamte Wert der Gala Beauty Box im Januar 2015 liegt bei zirka 75 € (plus Gala Magazin).

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (16) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Lu, ich hab dein Resümee gelesen und kann dir nur zustimmen. Und dabei hast du noch Glück, dass du die Love me green-Bodylotion drin hattest. Ich hatte die furchtbare So Susann-Mascara, die wirklich überhaupt nicht taugt. Das die Pinkbox Reste aufgebraucht werden, ärgert mich sehr. Die Box hab ich gekündigt und das war die richtige Entscheidung, nachdem ich das Puzzle-Produkt für den Monat Februar gesehn hab. Das ist nämlich auch aus der Pinkbox November 2014. Das finde ich wirklich frech weil viele Kundinnen beide Boxen beziehen oder zur Galabox gewechselt sind.
    Liebe Grüße! Bin gespannt auf deinen Februar-Bericht! ☺

    Antworten

  2. Hallo Lu,

    komisch, ich hatte ganz andere Produkte in meiner Januar Box. Statt dem Sally Hansen Lack gab es ein Gel-Lack System und die Körper Lotion hatte ich bereits in der November Box. Anfang Janaur hatte ich darüber was geschrieben, falls du mal gucken magst.
    Das Augenbrauen Powder ist bei mir ehrlich gesagt noch eingeschweißt, weil ich damit nichts anfangen kann., Kannst du es gebrauchen? Dann schau ich mal nach ob meines noch heile ist und würde es dir schicken!
    Bin gespannt was uns im Februar erwartet.
    Liebe Grüße!!

    Antworten

    • Hallo Cori,

      ich schaue gleich noch einmal bei dir rein.

      Ich bin auch gespannt wie sich die nächsten Boxen entwickeln. Ich würde es aber wirklich schade finden, wenn es bei dem Auswahlsystem bleibt.Dann
      macht sich wieder Ungerechtigkeit breit, wie man es schon von Douglas oder der Pink Box kennt.

      Danke für dein liebes Angebot, aber bisher bin ich noch ganz gut eingedeckt. Ich werde einfach die ganze Seite des Puders benutzen 😀

      Ganz liebe Grüße

      Antworten

  3. Ich finde außer Tiroler Nussöl, (irgendwie kann ich das seit meiner Zeit mir der PinkBox nicht mehr sehen) alles sonst ganz gut. Natürlich, wenn es die Produkte bereits gab, ist das eine andere Geschichte. Aber ansonsten, ganz gut. SH Nagellack ist super und Love me Green finde ich sehr gut. Was mich am meisten geärgert hätte, wäre der kaputte Powder. :/

    Antworten

  4. Guten Morgen Luise, an und für sich finde ich den Inhalt jetzt nicht so schlecht. Allerdings würde ich es auch nicht so toll finden, wenn drei Artikel aus früheren Boxen dabei wären. Worin besteht hier der Sinn? Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche. Liebe Grüße Jana

    Antworten

  5. Hallo Frl.Lu, oh Mann,das ist ja echt ärgerlich…nicht nur defektes Puder,sondern auch zwei Mal Feuchtigkeitscreme. Naja,das ist aber eher ein kleines Übel…
    Ich wünsche dir bei der nächsten Box mehr Spass und Freude! Byebye,Nicole.

    Antworten

  6. Vom Wert her ist die Box ja schon sehr beeindruckend. Allerdings hätten mich die einzelnen Produkte leider nicht so angesprochen. Nur das Brauenpuder hätte mich wirklich interessiert – schade, dass es kaputt war.

    LG Flausenfee

    Antworten

  7. Sich wiederholende Produkte in den Boxen finde ich blöd. Besonders bei Kosmetik. Da hat man eine Sache noch nicht aufgebraucht und bekommt schon was neues. Schade mit dem zerbrochenen Puder. Sonst finde ich die Box eigentlich ganz gut.

    Antworten

  8. Oh ich finde die Produkte super aber blöd wenn es dann welche sind die auch schon mal drin waren.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top