Gala Beauty Box im August 2015.

Seit September 2014 verschönert uns Gala mit einer eigenen Beauty Box. Mit sechs Produkten in Original- oder Sondergröße liegt die Wertigkeit der Box bei über 40 €. Zum stressfreien Service von Gala gehören monatliche Kündbarkeit und versandkostenfreie Lieferung der Box.

Die Gala Beauty Box gehörte für mich einst zu den schönsten Boxen auf dem Markt. Inzwischen habe ich aber einige Enttäuschungen erlebt und war häufig unzufrieden. Die Krönung dieser Unzufriedenheit ist für mich die „Holiday“ Box in diesem Monat. 

Gala Beauty Box im August 2015 | Holiday Box.

Gala Beauty Box "Holiday" August 2015.

Gala Beauty Box „Holiday“ August 2015.

Mir ist bewusst das die Gala Beauty Box mit einem Preis von 20 € keine High End Box ist. Keine Box, bei der man unbedingt große Highlights erwarten oder verlangen kann. Hierfür gibt es genügend andere Angebote auf dem Markt. Mich ärgert es aber zu sehen, dass eine Box größtenteils mit Drogerie Artikeln oder schlechten Marken Artikeln bestückt wird bzw. ist. Außerdem findet sich in jeder Box mindestens ein Anti Aging Produkt wieder und von Marken Vielfalt kann keine Rede sein. Denn Tiroler Nussöl, L’Oréal und Comodynes gehören anscheinend zum Standard Angebot der Gala Beauty Box. Das Tiroler Nussöl hat übrigens ein „Mangehaft“ von Stiftung Warentest erhalten, die Comodynes Bräunungstücher sind leider unbrauchbar. Anstatt der MIRO Body Lotion hätte ich mir das Parfum als etwas hochwertigeren Artikel gewünscht. Zu der „Holiday“ Ausgabe gehören übrigens ebenso ein Anti Aging Spray, ein Nagellack von Maybelline und das ELVITAL Sun Defense Shampoo. Letztere Marke ist zwar ständig in der Box vertreten aber neben dem Nagellack noch der sinnvollste Artikel in dieser Gala Beauty Box. Als „normale“ Kundin hätte ich mich wirklich sehr über den Inhalt und die verschenkten 20 € geärgert. Ich meine, wenn ich mit einem Produkt nichts anfangen kann, sind 5 € schon viel.

Der Inhalt im Überblick:

  • Comodynes Self-Tanning Natural Selbstbräunungstücher – 12,00 € / 8 Stk.
  • Maybelline Color Show Nagellack – 2,75 € / 7 ml
  • MIRO Magic perfumed Bath & Shower Gel – 4,95 € / 150 ml
  • Tiroler Nussöl original Öl – 17,99 € / 150 ml
  • L’Oréal Paris Elvital SUN DEFENSE Shampoo – 2,99 € / 250 ml
  • Klotz Labs Lumista Anti Aging Spray – 19,00 € / 75 ml
Gala Beauty Box "Holiday" August 2015.

Gala Beauty Box „Holiday“ August 2015.

Ich wünsche mir sehr, dass die Gala in nächster Zeit die Boxen verbessert und mehr auf das Feedback von Kundinnen und Bloggerinnen hört. Ich habe in letzter Zeit immer öfter kritische Stimmen gehört. Der Ausgabe mit 5 Originalgrößen lag wieder eine Gala Zeitschrift bei. Der Wert der Box beträgt zirka 59,68 € (ohne Zeitschrift).

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (22) Schreibe einen Kommentar

  1. Ja, Lu, wir haben ja schon festgestellt, dass wir diesmal nicht ganz einer Meinung sind, denn man muss der Box zu Gute halten, dass das Holiday Thema prima umgesetzt ist. Vllt. ist das tatsächlich auch so eine „altersding“, für mich ist das Tiroler Nussöl eine Traditionsmarke, die mein Vater schon in den siebziger Jahren benutzt hat, und über ein Anti-Aging Produkt freue ich mich natürlich mehr als Du. Na, schauen wir mal auf die nächste Box! Sei nett gegrüßt Caren

    Antworten

    • Hallo Caren,

      ja da gehen unsere Meinungen wirklich auseinander. Für mich ist das Holiday Thema nämlich ganz und gar nicht umgesetzt – ich meine es geht nicht um die Marke Tiroler Nussöl an sich sondern darum, dass es mit „mangelhaft“ abgeschnitten hat. Ich möchte im Urlaub einen zuverlässigen Sonnenschutz haben.

      Self Tanning im Urlaub finde ich ebenso unbrauchbar, da eine natürliche Bräune doch viel schöner ist als der aufgecremte Quark…Miro Magic Body Lotion schnuppert gut aber gleich Urlaub? Ein erfrischendes Körperspray wäre hier schöner gewesen und naja, Anti Aging ist eben immer drin…

      Aber lassen wir uns überraschen 😀

      Liebe Grüße
      Lu

      Antworten

  2. Tja, die Box hatte damals toll gestartet, doch leider fiel sie schon im zweiten Monat ab und dann kam der Absturz. Ich war so begeistert von der ersten Box, leider ein Strohfeuer! 🙁 Das hat bei mir einen so nachhaltigen Eindruck hinterlassen, dass ich bei den neueren Boxen wie InStyleBox und Brigitte-Box total skeptisch bin und gar keine Lust auf ein neues Abo mehr habe. Schade! Danke für Deinen Bericht. Liebe Grüße 🙂

    Antworten

  3. Die Box ist zwar nicht so schlecht, aber ich kann deine Kritik absolut verstehen. Bei Boxen ist mir Marken- und Produktvielfalt sehr wichtig, da habe ich z.B. bei den letzten Lieblinge-Boxen von dm sehr gemeckert. Dort wurden auch mehr oder weniger immer die gleichen Produkte und Marken ausgesucht, auf Dauer ist das einfach langweilig und unbrauchbar.
    Ich drücke die Daumen, dass dir die nächste Bos wieder besser gefällt! 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Smiley 🙂

    Antworten

  4. Über die Box hätte ich mich auch nicht gefreut, L’Oreal Shampoo benutze ich nicht, weil da Silikone drin sind, den Color Show Nagellack habe ich schon, das „mangelhafte“ Nussoel brauche ich nicht und Selbtbraeunungstuecher benutze ich nicht.
    Duschgel habe ich auch noch genug und Anti Aging Spray brauche ich mit meiner jungen Haut noch nicht. Ich weiß, warum ich keine Beauty Box abonniere, denn für die 20€ Kaufpreis kann ich mir schöne Sachen in der Drogerie mit guten Inhaltsstoffen kaufen.
    Liebe Grüße 🙂

    Antworten

  5. Die Box hätte mir wohl auch gar nicht zugesagt – ich bin mal gespannt, ob sich da etwas bessert 🙂

    Liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top