[FOTD] RdeL Young Produktneuheiten

Die matten Lippen-Produkte von RdeL Young gefallen mir sehr. Mit meinem „Face of the Day“ (FOTD) zu weiteren RdeL Young Produktneuheiten wird es jedoch kritischer. Vor meiner Bewertung verrate ich Euch, wie ich mein Make-up geschminkt habe.

FOTD RdeL Young Produktneuheiten

FOTD RdeL Young Produktneuheiten

Zuerst trage ich die Skin Optimizer Foundation in der Nuance „02 Sand“ auf. Die Foundation lässt sich sehr gut mit einem Make-up Ei verblenden und besitzt eine mittlere Deckkraft. Danach nutze ich die zweite Farbe aus der Cover&Contouring Palette zum Highlighten auf dem Nasenrücken. Die dritte Nuance trage ich auf den Wangen sowie seitlich der Nase auf. Danach nutze ich erneut die zweite Farbe zum Highlighten – dieses Mal auf den Wangenknochen. Glanz auf der Stirn und im Kinn-Bereich mattiere ich mit einer kleinen Menge des Fixing Powders. Anschließend tusche ich meine Wimpern mit der #1 Mega Volume Mascara. Für kleine Highlights unter den Brauen nutze ich den Eyebrow Concealer „01 Nude“. Zum Schluss trage ich den Gel n’Shine High Shine Lipgloss in der Farbe „02 bubblegum“ auf.

Verwendete Produkte

  • Gel n’Shine High Shine Lipgloss „02 bubblegum“
  • Skin Optimizer Foundation „02 Sand“
  • Fixing Powder „01 transparent“
  • Eyebrow Concealer „01 Nude“
  • Cover & Contouring Palette
  • #1 Mega Volume Mascara
  • unentschlossen, die Farbe ist sehr schön aber die Textur recht klebrig
  • Kauf, da guter Auftrag; mittlere Deckkraft; angemessene Haltbarkeit
  • unentschlossen, da der Puder gut mattiert sowie fixiert aber trockene Hautstellen betont
  • kein Kauf, da der Highlight Effekt für mich zu gering ist
  • kein Kauf, da die hellen Farben der Palette nur für Porzellan-Haut geeignet sind; letztere Farbtöne sind sehr orange-stichig; insgesamt lassen sich die Texturen schwierig verblenden
  • kein Kauf – da starke Fliegenbeine

Kennt Ihr die neuen Produkte von RdeL Young? Habt Ihr vielleicht Favoriten?

RdeL Young Produktneuheiten

RdeL Young Produktneuheiten

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Lu 🙂
    Für mich hört sich von den vorgestellten Produkten nur das Fixing Powder interessant an. Wirklich schade, dass die anderen Produkte nicht so eine gute Qualität haben, denn die Sachen an sich hören sich ja schon interessant an.

    Liebste Grüße
    Juli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top