BIO FÜR LUCA: alviana NATURKOSMETIK BABYPFLEGE & biobaby TEXTILIEN

alviana Naturkosmetik & biobaby Textilien
erhältlich im Alnatura Markt & im Alnatura Onlineshop

In den letzten Wochen haben sich die Marken alviana Naturkosmetik und biobaby in unserer kleinen Familie bewährt. Wieso wir die naturbelassenen Produkte der beiden Marken so mögen, verrate ich im folgenden Beitrag. 

Natürliche Babypflege für Luca:
alviana Naturkosmetik

Vor der Geburt war Babypflege immer wieder mal Thema in meinen Blog Beiträgen. Wie ich schon erzählt habe, setzen wir auf Naturkosmetik. Unsere Wundschutzcreme ist von Weleda und für den Körper haben wir eine Creme von Alverde ausgewählt. Mehr Pflegeprodukte wollten wir eigentlich auch nicht verwenden. Erstaunlicherweise konnte die Marke alviana uns umstimmen. An Tagen, an denen Luca z.B. besonders viel gespuckt bzw. vor allem sich bespuckt hat, verwenden wir anstatt nur Wasser, auch die Baby Waschlotion von alviana Naturkosmetik beim Baden.

Neben der Waschlotion nutzen wir die alviana Baby Gesichtscreme. Besonders an den kalten Herbsttagen ist es mit wichtig, dass Lucas empfindliche Babyhaut gut geschützt ist. Wie alle Babypflege Produkte von alviana Naturkosmetik, ist die Gesichtscreme:

  • frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen,
  • frei von Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis,
  • vegan und ohne Tierversuche.

Ich finde es toll, mit alviana Naturkosmetik eine weitere, natürliche Pflege für Luca gefunden zu haben. Vor allem, weil seine empfindliche Haut sie gut verträgt.

alviana Naturkosmetik (Babypflege) Produktübersicht:

  • Baby Gesichtscreme – 2,99€/50ml
  • Baby Waschlotion & Shampoo – 2,45€/200ml

Außerdem erhältlich: Baby Pflegeöl, Baby Pflegecreme, Baby Wundschutzcreme und Feuchttücher (ohne Phenoxyethanol) von alviana Naturkosmetik.

Bio Baumwolle für Luca:
biobaby Textilien

Die Babydecke „Sterne“ begleitet Luca seit der Geburt. Er kuschelt mit ihr im Beistellbett (nur tagsüber unter Aufsicht), auf der Krabbel/Puckdecke und wenn er in seinem Kindersitz liegt. Inzwischen fängt er auch an, in die Babydecke zu greifen und sie festzuhalten. Ich finde es total niedlich zu sehen, wie Luca sie am liebsten gar nicht mehr hergeben möchte. Die Babydecke „Sterne“ besteht übrigens zu 100% aus Baumwolle von kontrolliert biologischem Anbau. Besonders schön finde ich an dem naturbelassenen Material, dass es auch nach dem Waschen kuschlig weich bleibt. Genauso gut wie die Babydecke gefällt mir das Mulltuch „Sonne“ von biobaby. Es ist ein praktischer Begleiter beim Fläschchen geben, da es sehr saugfähig ist. Außerdem kann es zum Abtrocknen nach dem Baden verwendet werden, wobei wir hierbei jetzt auf das Kapuzenhandtuch mit Sternen Print zurückgreifen. Es ist einfach kuschliger für Luca. Zudem ist die Größe des Handtuches von biobaby ein klarer Vorteil.

biobaby Produktübersicht

  • Babydecke „Sterne“ (80×90 cm) – 14,95€
  • biobaby Mulltuch „Sonne“ (70×80 cm) – 6,95€
  • biobaby Kapuzenhandtuch „Sterne“ (80×80 cm) – 18,95€

Außerdem (z.B.) erhältlich: Wickelbody „Sonnenschein“, Wickelbody „Nachtschwärmer“ und verschiedene Mulltücher Doppelpacks.

Den Wickelbody „Sonnenschein“ kann ich Euch leider noch nicht an Luca zeigen. Er ist aktuell noch zu groß. Da er aber zurzeit kräftig wächst, kann ich sicher bald ein „Trage Foto“ zeigen.

Kennt Ihr alviana Naturkosmetik & biobaby schon?

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top